FL Studio Forum - Dein schnellster Weg vom Kopf zum Song
Erstest Fazit zu IZotome Ozone 8 und Neutron 2 - Druckversion

+- FL Studio Forum - Dein schnellster Weg vom Kopf zum Song (http://www.flstudio-forum.de)
+-- Forum: Musik-Produktion (http://www.flstudio-forum.de/forumdisplay.php?fid=10)
+--- Forum: Software (http://www.flstudio-forum.de/forumdisplay.php?fid=101)
+--- Thema: Erstest Fazit zu IZotome Ozone 8 und Neutron 2 (/showthread.php?tid=34077)



Erstest Fazit zu IZotome Ozone 8 und Neutron 2 - NaaN - 08.11.2018

Hab mir gestern das Ozone 8 und Neutron 2 von Izotope gegönnt.

Ich muss sagen ich bin begeistert, das macht alles um einiges einfacher.
Das Tonal Balance Control plug-in ist die Wucht sowie der visuelle Mixer.

Früher habe ich gedacht das geht auch alles mit FL internen Plugins,
geht es auch, aber Neutron und Ozon machen das Ganze um ein vielfaches einfacher und schneller.
Und zudem Machen die Pugins das richtig gut.

Natürlich muss man hier und da manuel nachbessern nach der automatischen Assistant control
aber im großen uns Ganzen funktioniert das richtig gut, hätte ich nicht gedacht.
Für jemanden wie mich der gerade keine Möglichkeit hat über Monitore zu Mischen und Mastern
ist das perfekt.

Geflasht war ich aber von der Bitrate preview Funktion, dass man sozusagen im voraus
hören kann wie sich der Track mit unterschiedlichen Bitrates anhört und als ob das schon nicht reicht,
kann man auch in die andere Richtung hören, welche frequenzen also weg gecuttet werden.

Der Hammer ist aber, dass Ozone und Neutron miteinander komunizieren, bedeutet soviel wie, dass Ozon
alle Neutron Instanzen erkennt und diese sich dann in der Tonal Balance Control einzeln ansteuern und verändern lassen.

ps: Ich werde nicht bezahlt oder so, ich bin einfach nur begeistert von dem Plugin und wollte meine Begeisterung mitteilen.

Grüße
Dima