Themabewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 3.91 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Hardstyle-Thread
#1
Um die Hardstylecommunity in diesem Forum wieder etwas aufleben zu lassen, dachte ich mir ich mach mal diesen Thread auf.

Dieser Thread soll eine Austauschplattform darstellen.
Beiträge können sein:
- Tutorials für Kicks
- Tutorials für Synths und FX's
- Mixing/Mastering-Tipps die für Hardstyle wichtig sind
- Erfahrungsaustausch, Tipps die ihr für wichtig erachtet
- Sammlung von nützlichen Links z.b. zu guten Video-Tuts


Zudem soll dies eine Plattform für Fragen sein oder wenn ihr einen neuen Sound/Kick/Track gemacht habt und Feedback benötigt könnt ihr das hier auch hochstellen.

Die Grundsätze und Regeln:
Dieser Thread soll aus einem Geben und Nehmen bestehen.
Ich will nicht dass dieser Thread so endet wie der Hardstylekickvorstellthread, wo nur einer nach dem anderen seinen kick hochlädt und kein Feedback gibt und bekommt.
Dieser Thread könnte das potential haben dass hier eine große Sammlung von Tipps und Tutorials entsteht, quasi die FL-Studio-Forum-Hardstyle-Bibel.
Dies setzt eine rege Teilnahme voraus, ein höflicher aber konstruktiv kritischer Umgangston und die Bereitschaft seine Erfahrungen zu Teilen.

Von diesem Thread könnte jeder profitieren, nicht nur die Anfänger, auch die schon Fortgeschrittenen. Hier können neue Ideen entstehen, von denen jeder profitieren kann.

Ich hoffe dieser Thread kommt gut an und belebt Hardstyle in diesem Forum wieder.

(Anregungen zu diesem Eröffnungstext und zu den Regeln könnt ihr gerne schreiben)
Zitieren
#2
Das ist doch schön zu lesen!
Sobald mein PC aus der Reperatur kommt werde ich gleich mal was posten Smile
Hoffe hier wird viel geschrieben und nicht nur alle 3 Wochen!
Zitieren
#3
Ja das hoffe ich auch!

Ich mach dann auch gleich den Anfang und stell den Text hier rein den ich schon im Hardstylekickthread geschrieben habe.

Hier dir mal ein paar Fakten und Tipps zum Thema Hardstylekicks:
- Ein Kick ist nicht mal eben in einer Stunde gemacht. Die Profis arbeiten bis zu 2 wochen an einem kick.
- Experementieren, experementieren und experementieren! Kreativ sein beim EQ-ing, Distortion und Layering (!!!)
- Tief-Frequenzbereich sauber halten! worauf es da vor allem ankommt siehst du im Tutorial bei Frontliner, schau dir das am besten mal an!
- Beim EQ-ing nicht nur Frequenzen anheben, absenken tut manchmal wunder! Oft passiert es dass du erster eine frequenz extrem anhebst, dann das signal distortest und dann die frequenzen wieder absenken tust, damit der klang sauberer und schöner wird und resonanzen verhindert werden.
- oft mal resonanzen suchen und absenken, bei dem extremen eqing und distortion kommt es da oft zu unangenehmen resonanzen, die den klang unheimlich stören.
- vorbild suchen, dass man erreichen will, bzw in welche richtung dein kick gehen soll. sample deinen lieblingskick, lade ihn in dein kickprojekt und höre ihn dir immer wieder mal an, vergleiche und analysiere den kick und deinen kick. welche klangcharakteristik weist der kick auf und welche schritte von dir bei deinem kick haben zu einem ähnlichen ergebnis geführt?
- du steckst bei deinem kick fest und kommst nichtmehr weiter? sample ihn ab, und fang wieder von vorne an. mit der tail kannst du nacher experementieren beim layern, vlt bekommst du ja ein interesanntes ergebnis?
- das wichtigste ist HÖREN!!!! nicht auf irgendwelche zahlen achten. hör beim eqing hin, was passiert, was verändert sich, hat es sich vorher besser angehört? das selbe gilt für die distortion. immer wieder den kick anhören den du dir als vorbild nimmst um zu vergleichen.
Zitieren
#4
Hey
danke für den Thread, finde die Idee super!
Wenn ich helfen kann trag ich auch gerne zum Gelingen des Threads bei, bei den Kicks muss ich zwar noch üben aber ich kenne mich mit Sylenth1 inzwischen gut aus, Leads und dergleichen erstellen, wenn es Bedarf dafür gibt kann ich gerne ein paar Tipps geben Zunge rausstrecken

Danke nochmals openMind music,
hoffe auf viel Aktivität in dem Thread!!
Zitieren
#5
Zum Thema Kick werde ich auch noch mehrere Sachen sagen und es auch mit Sound und Bild Beispielen erklären!
Zitieren
#6
Ich kann euch ein paar Basic steps zeigen.
Das wichtigste ist der eq und der dist. Danach als Wave speichern und weiter dist und eq..
Kicks wie von zatox sind in 30 min. gemacht!
Zitieren
#7
Erstmal ein großes Lob an OpenMind!

Ich finds super das sich hier leute wirklich einsetzten wollen und vorallem auch mal etwas auf die Beine stellen. Ich bin auch im Hardstyle Genre tätig und sammle nach und nach Erfahrung, deshalb kann mir hier bestimmt noch geholfen werden. Natürlich werde ich auch mein Wissen beitragen und freue mich auf das weitergehen dieses Threads!

Ich habe auch schon 2 Links wo helfen können, kann sein das die viele schon kennen aber es is meines Erachtens nach sehr nützlich!

Hardstyle Kick: http://www.youtube.com/watch?v=pnbAxsN_lbE
FX Kick: http://www.youtube.com/watch?v=vn9cR1Molg8

Viel Spaß damit und greetz
Hardfrequenzer
Hardstyle 4 ever!
Zitieren
#8
Nabend,
das ist eine super Sache mit diesem Thread! Ich werde auch REGELMÄßIG meinen Senf dazugeben.
Ich werde auch demnächst ein Tutorial zu dem Thema fette Sounds machen.
Und natürlich werde ich versuchen Sachen von anderen Usern zu kommentieren/verbessern/kritisieren usw.
Hoffentlich wird mit diesem Thread die Hardstylerszene im FL-Forum wieder ein wenig aufgefrischt. In den letzten paar Monaten war hier ja wirklich kaum was los!

MfG
reacT91/Prototeq
Zitieren
#9
Freut mich dass der Thread so gut ankommt Smile

Hier mal ein paar Links:
http://www.youtube.com/watch?v=f1Ssv2W5b3Y Headhunterz short overview: how to make a kick
http://www.youtube.com/watch?v=QD3wYt8Zxog Fusion SawLead short tut
http://www.youtube.com/watch?v=H4zConVD8FM Fusion Kick Basic tut
http://www.youtube.com/watch?v=L_pDOLQpxT4 Fusion Kick pitching tut
http://www.youtube.com/watch?v=wJPr8T5dxyM Fusion Screech tut
http://www.youtube.com/watch?v=P9zJxT7HTvQ Fusion Screech tut 2

Die Fusion tuts sind recht kurz und geben nur einen überblick über die absoluten basics!
Das beste Kicktutorial - von Frontliner - find ich leider gerade nichtmehr auf Youtube. falls das jemand findet, bitte Link posten, wenn es niemand findet, dann lad ichs hoch, ich habs aufm pc.
Zitieren
#10
(30.12.2012, 23:43)Pavilon schrieb: Das wichtigste ist der eq und der dist. Danach als Wave speichern und weiter dist und eq..

Man muss nicht als .Wav speichern sobald der Fx channel voll ist, sondern ich würde immer auf den nächsten channel routen. Dann kann man vorne was ändern und manchmal klingt es dann viel geiler.

BTW:
An meiner Kick habe ich ca. einen Monat lang getüftelt.
Und in 30 Minuten kriegt man, finde ich, nichts vernünpftiges hin.

(30.12.2012, 23:43)Pavilon schrieb: Das wichtigste ist der eq und der dist. Danach als Wave speichern und weiter dist und eq..

Man muss nicht als .Wav speichern sobald der Fx channel voll ist, sondern ich würde immer auf den nächsten channel routen. Dann kann man vorne was ändern und manchmal klingt es dann viel geiler.

BTW:
An meiner Kick habe ich ca. einen Monat lang getüftelt.
Und in 30 Minuten kriegt man, finde ich, nichts vernünpftiges hin.
Zitieren
#11
Hast du da nicht öfters feedbackprobleme wenn du immer weiter routest? also dass ein verzögertes ploppen entsteht bei vielen plugins (kommt bei mir oft bei trash oder ohmicide vor, vor allem bei ohmicide, deswegen nützt ich das nicht) in einer reihe.

und einen richtig guten kick bekommt niemand in 30 minuten hin. es mag zwar schon recht gut klingen, aber er wird weit davon entfernt sein perfekt zu sein.
Zitieren
#12
Hier das Kick-Tutorial von Frontliner:
http://m.youtube.com/watch?v=gMt8U77GMKk
Zitieren
#13
Also ich brauche für das Pitchen alleine schon fast 30min BigSmile

@ openMind Music: Ich benutze Ohmicide und in meinem Kick hab ich das Plugin 3 mal benutzt. Es ist zwar n kniffelige Arbeit, aber dieses "verzögerte ploppen" (du meinst den Punch/das Tocken am Anfang oder ?!) kann man sehr gut minimieren. Aber wenn es gar nicht anders geht kannst du ja mal mittels Edison den Punch vom restlichen Kick trennen. Dann verkürzt du den Punch, also du schneidest ein Teil raus und bearbeitest den Rest des Punch mit EQ'er und Compressor. Wenn du den Punch richtig trennst und verkürzt, dann kann daraus n richtig guten Punch gemacht werden. Ich mach das auch so, weil Ohmicide das Tocken halte in die Länge zieht.
Zitieren
#14
ne, da entsteht durch die lange schleife oder in ohmicide oft mal eine verzögerung im durchfluss des signals. passiert hier in dem video bei 4:00 (http://www.youtube.com/watch?v=vn9cR1Molg8). und das verfälscht bei einer sehr langen tail oft das ergebnis. mich stört sowas im allgemeinen ziemlich.
Zitieren
#15
Also ich hab keine Probleme wenn ich immer weiter Route. Bei meiner jetzigen Kick hatte ich glaub ich 8 oder 9 Channel aber das war mehr Eq und Kompression als Distortion.
Was viele nicht machen aber sehr wirkvoll ist: Setzt alles unter 120hz auf mono!
Und benutzt einen Analyser damit ihr kein Frequenz-Loch habt.
Analysiert auch andere Tracks wo die Kick ziemlich alleine läuft und guckt euch das Frequenz-Bild an.

Hardfrequenzer hatte die Frage wie ein reverse Reverb funktioniert.
Also: Wenn du einen Sound hast z.B. eine Stimme, legst du einen Reverb drüber. Der sollte aber gut klingen. Dann lässt du die Stimme mit dem Reverb rückwärts abspielen und nimmst sie mit dem Edision auf. Das was du aufgenommen hast ziehst du dann in die Playlist und wenn du das dann wieder rückwärts laufen lässt hast du einen reverse Reverb.
SO MACHE ICH DAS IMMER. WENN ES ANDERE METHODEN GIBT, KÖNNT IHR SIE GERNE HINZUFÜGEN.

gruß
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question [FL 12] Wie mache ich diese Hardstyle-Kick ? Ruben 4 317 09.05.2017, 21:59
Letzter Beitrag: Bauch
  Wie macht man einen Hardstyle Song Jimbo 7 684 27.11.2016, 05:50
Letzter Beitrag: mannibeatz
  Hardstyle Kick pitchen, ohne Layering? Schienbein 3 749 13.04.2016, 19:10
Letzter Beitrag: nkn80
  [FL 12] Image-Line-Forum | Thread erstellen/Antworten? Musikarchitekt 7 1.177 20.02.2015, 21:17
Letzter Beitrag: Musikarchitekt
Exclamation FAQ-Thread Link down! Horvs 2 514 09.09.2014, 08:04
Letzter Beitrag: Horvs



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste