Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FL Studio 11 - Legacy Pattern Blocks reaktivieren
#1
Exclamation 
Ich hab gerade eine Lösung gefunden wie man die alten Pattern einschalten kann.

Dazu geht man wie Folgt vor:

Start >> Bei Win 7/8 unten bei Programme/Dateien durchsuchen (bei Win XP auf Ausführen gehen) und "regedit" (ohne "") eingeben.

   

Dann öffnet sich ein neues Fenster.Auf der linken Seite(1) Navigiert man in folgendem Ordner:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Image-Line\FL Studio 11\General\MIDIForm


Und sucht dann auf der rechten Seite(2) nach:

LegacyPatBlocksBox

   

Einen Doppelklick drauf machen und den Wert 0

   

auf 1 setzen und auf OK klicken.

   


Wenn ihr jetzt FLS 11 öffnet sind unten wie gehabt die alten Patternblöcke da.

[Bild: ppvervxd.jpg]

Hier nun auch das ganze als Videotutorial von Aries 4Rce BeatZ:





Aries 4Rce BeatZ Youtube Channel:
http://www.youtube.com/Aries4Rce
http://www.youtube.com/aries4rce2

Viel Spass und lg

Nico Smile
#2
Cool, Danke!
habs markiert und den Titel umgeändert Zwinker

(Rumfummeln inder Registry od. am Programmcode wird von Image Line nicht supported, falls es zu Programmproblemen kommt!)
#3
Sehr geil! Nun muss ich es mir auch kaufen! BigSmile


Soundcloud


Zitat:Große Glocken haben ein sehr langes Sustain
#4
da passiert nix.er lädt auch alte projekte(in meinem falle fls10) sauber mit den legosteinchen.kein fehler und kein absturz.es sind ja im grunde auch nur verborgene optionen die nicht aus einem programm menü raus geöffnet werden können.mit dem rest in der registry(so interessant einige sachen klingen mögen) wäre ich jedoch vorsichtig.

Aber ehrlich gesagt finde ich die Variante "File >> New from Template >> Other >> Blocks" besser.Auch wenn ich immernoch nicht weiss warum dieses "Lock to Content" dort keinerlei Funktion hat.Oder ist das nur für den Playlistmode da?Das man die Instrumente in einen Track locken kann?

Wenn ich im Playlistmode "Lock to Content" auf einem Track aktiviere dann habe ich ja das gleiche wie im Blockmode Hmm.....

Ausser das der Sampleclip nicht am Anfang ist und keine Marker(Start,End) oben Vorhanden sind. Confused Hmm.....

Edit:Kann man die Tracks auch gegen Verschieben sichern?Er legt zwar immer schön die Layer in die dazugehörige Reihe aber im nachinein kann ich sie doch in einen anderen Track verschieben Hmm.....
#5
So nebenbei gefragt, haben die PatternBlocks irgendwelche Vorteile oder ist das nur eine Frage der Gewohnheit?
Ich selbst benutze die Option seit FL7 nicht mehr.
#6
Wie gesagt ich nehme auch nur die playlist.die kannst du ja jetzt auch mit "Lock to Content" locken das er nur das dem Track zugewiesenem Pattern da rein legt.Das ist dann wie ein mix aus Pattern und Playlist.Habs nur für die Leute gepostet die die Teile vermissen.
#7
Zitat:So nebenbei gefragt, haben die PatternBlocks irgendwelche Vorteile oder ist das nur eine Frage der Gewohnheit?

Gewohnheit. Sonst wären se immer noch dabei.


Ich persönlich arbeite ausschließlich mit den Blocks und finde gerade dieses System am FL gut, da es für mich am schnellsten geht und die meiste Übersicht bietet und es ist gut, dass ne Möglichkeit gefunden wurde, die Teile zu aktivieren. Wäre ansonsten bei den älteren Versionen geblieben. Oben die Ansicht nutze ich nur für Automationen.


Soundcloud


Zitat:Große Glocken haben ein sehr langes Sustain
#8
Habe diese Ansichtsmöglichkeit auch nicht mehr in Benutzung - fände das mittlerweile sogar mehr als umständlich.
-ž"Kein Pulst, kein Helzschlagt. Wenn sich sein Zustand nicht ändelt... diesel Mann ist tot"" Peter Sellers/Murder by Death
Biete: Waldorf mQ, Alesis Fusion 8HD, 24 HE Rack
#9
Ja also wie gesagt der Mix aus Pattern und Playlist sollte man sich mal anscheuen.Ich find den Mega Smile
#10
@nkn80 gute Erklärung ... wird aber Imageline wohl net gefallen BigSmile
#11
(27.04.2013, 11:16)nkn80 schrieb: Ich hab gerade eine Lösung gefunden wie man die alten Pattern einschalten kann....

Danke Nico, habe Dich und das Forum mal verlinkt. Zwinker

http://www.youtube.com/watch?v=vKF00xhXlTs



Kostenlose Musik, Tutorials, Equipment Test Videos, Gewinnspiele etc.. Smile

http://goo.gl/Xq9VId (Musik-Kanal)
&
http://goo.gl/wWCfC8 (Cannabis & News Blog Kanal)

Promotion gefällig? http://goo.gl/KQPL90

Fl Studio Team-Member & Sony Music Producer
#12
danke gleich mal rein gucken Smile


Edit:Hab das Video mit eingefügt und deine Yt Channel verlinkt Zwinker
#13
danke für den tipp :-). beim 10 er gehts jetzt. jetzt müsste ich nur noch das 11 zum laufen bringen hehe
#14
(03.05.2013, 22:05)Miacat schrieb: danke für den tipp :-). beim 10 er gehts jetzt. jetzt müsste ich nur noch das 11 zum laufen bringen hehe

Fragend
#15
Hab ich auch nicht ganz verstanden BigSmile


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Blocks in fl studio 8 playlist fehlen staticrain 1 132 31.07.2017, 14:58
Letzter Beitrag: mannibeatz
  drum pattern presets - gibts die? wenn ja, wo? sveneck 6 803 30.04.2017, 17:30
Letzter Beitrag: h66
Exclamation [FL 12] Pattern switch problem AkKust!k 6 1.091 09.03.2017, 20:51
Letzter Beitrag: mannibeatz
  [FL 12] "Fade In" für bestimmtes Pattern theFlute 13 1.852 24.02.2017, 12:31
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ
  One pattern fl studio scrin_live 12 1.204 14.02.2017, 07:10
Letzter Beitrag: scrin_live



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste