Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Korg Electribe SX & MX mit FL Syncen?
#1
Hallo liebe User.

ich wollte mich mal mit dem Produzieren einer Musikrichtung (Hardtekk) befassen . Beispiel : https://soundcloud.com/z-live/der-zett-live-jungesellen ist wahrscheinlich nicht jedermans sache aber mir gefällts höllisch Augenroll
Hier meine Ausstattung

- Korg Electribe SX
- Korg Electribe MX
- Midi Interface (EMU 2mal2)
- Allen&Heath ZED 14 (inkl. Audio Interface)

bin anfänger und habe null ahnung wie ich dies mit FL Syncen kann, ich weiss das es i.wie gehen muss.
Zitieren
#2
Hmm, eigentlich keine lust, aber ich versuchs in kurzform Smile
ziel ist das Miditiming von FL an die Electribes zu senden, damit diese synchron starten und das Audiosignal über das mischpult zu FL zu schicken (und dort abzuhören)..

in den FL Midisettings (output) EMU2x2 Sync "enablen"
midi-in Esx an emu out 1, midi-in Emx an MidiThru der Esx oder auch an midiout emu out 2
Audioausgänge der Esx und Emx an zed (je eigenen kanal)
am zed den Aux kanal regler (USB Main oderso) an den Esx und Emx Kanälen öffnen, damit der sound in FL ankommt...
Im FL Mixer einen Kanal für die Eingangssignale nutzen, dort den In1&2 des Zed' auswählen.
Hoffe es hhilft schon so, sonts müssen wir ausführlich werden.. Zwinker

(Beide Electribes müssen in den Settings Midisync EXT (??) aktiviert haben)
Zitieren
#3
ich schaue mal morgen genau nach und mache es so wie du es mir beschrieben hast, das klingt doch schonmal super! falls sich dann noch weiter fragen ergeben wäre es nett wenn ich mich nochmal an dich wenden könnte! TOP Danke für die schnelle antwort!
Zitieren
#4
Auf Nachfrage hier eine kleine Anleitung:

In Itekknool's Fall sind zwei Korg Synths, ein Midiverteiler und ein Mischpult als Audiointerface vorhanden..

Zuerst aktivieren wir die Midikanäle über die FL Studio ein Sync- Signal (Midi clock) an die externen Geräte sendet:
[Bild: http://imageline.com/support/FLHelp/html...m_midi.png]

Unter "Output" sollte die EMU 2x2 (o.ä. Bezeichnung) aufgelistet sein.
Einmal anklicken und "Send Master Sync" aktivieren. Bei den meisten Mergern wird das Gerät 2x in der Liste stehen - daher bei beiden "Send Master sync" aktivieren. Unter "Port" (also dem Midikanal) darf "--" stehen - sollte das externe Gerät nich Omni (auf allen Kanälen) empfangen können stellen wir dort "1" ein.
Durch diese Einstellung schickt FL Studio ein synchrones Start/Stopsignal an die extern angesachlossenen Geräte.
Nun müssen die Midikabel vom Midisplitter/Merger mit der externen Peripherie verbunden werden:
z.B. vom EMU Midiout 1 an Korg ESX Midiin und vom EMU Midiout 2 an Korg EMX Midiin ( Ist ein MidiThru Kanal vorhanden können die Geräte auch in Reihe geschaltet werden).
Damit die Geräte auch ein externes Midiclock Signal empfangen, müssen noch Einstellungen am Gerät vorgenommen werden.
Diese Einstellungen werden im jeweiligen Handbuch zum Gerät beschrieben Zwinker
>"Midi"-taste drücken, mit Cursor auf Clock und dort "EXT" einstellen...<

Damit der Sound der externen Geräte auch in FL Studio ankommt müssen nun noch die Audioausgänge mit den Audioeingängen der Soundkarte (hier Mixer) verbunden werden und im FL Mixer aktiviert werden.

[Bild: http://imageline.com/support/FLHelp/html...r_main.jpg]

Unter Punkt 6 wird nun der Eingang ausgewählt an dem die externen Signale anliegen... bei zwei Geräten müssen auch zwei Kanäle mit dem jeweiligen Eingang aktiviert werden.
Am ZED Mixer, welche auch USB Audiointerface ist, muss noch der AUX Kanal (USB Send/2TRK) geöffnet werden, damit das Signal an die USB Schnittstelle gesendet wird.

Hoffe das hilft!?


Hier ein Grundlegender Artikel zum Thema Midisynchronisation mit Hardware und Software.
Zitieren
#5
Smile 
VIELEN VIELEN LIEBEN DANK!!!!!!!
Zitieren
#6
Hallo, ich bin Anfänger und ich besitze den Korg Electribe 2 Sampler und benutzt zur Zeit einen USB Midi in/out Kabel. Ich möchte nun im Fruiti FL Studio 20.0 den Korg anschließen. Welche Kanäle muss ich anwenden. Der Korg Sampler 2 ist auf Standard Channel Global 1 eingestellt. Was muss ich in Fruity FL Studio unter Input-Midikanal einstellen und was für den Output-Midikanal ? (Kann ich auch die Software http://www.tobias-erichsen.de/software.html >> LoopMidi anwenden?) Oder muss ich den Korg Sampler auch noch mit USB (einfach) anschließen um einen dritten Midikanal anzulegen? Für eine Antwort wäre ich dankbar.
lg Skooter
Zitieren
#7
(26.10.2018, 12:54)Skooter60 schrieb: Hallo, ich bin Anfänger und ich besitze den Korg Electribe 2 Sampler und benutzt zur Zeit einen USB Midi in/out Kabel. Ich möchte nun im Fruiti FL Studio 20.0 den Korg anschließen. Welche Kanäle muss ich anwenden. Der Korg Sampler 2 ist auf Standard Channel Global 1 eingestellt. Was muss ich in Fruity FL Studio unter Input-Midikanal einstellen und was für den Output-Midikanal ? (Kann ich auch die Software http://www.tobias-erichsen.de/software.html >> LoopMidi anwenden?) Oder muss ich den Korg Sampler auch noch mit USB (einfach) anschließen um einen dritten Midikanal anzulegen? Für eine Antwort wäre ich dankbar.
lg Skooter

anstelle einfach ein eigenes thema aufzumachen werden 2 alte ausgegraben und das selbe reingepostet?
http://www.flstudio-forum.de/showthread.php?tid=33830

naja.. okay..

Red
http://www.hadal-mastering.com: Günstig & Schnell
http://www.em-school.com: FL Unterricht in Berlin
https://discord.gg/4rXRWPe: Unser Discord

10% Rabatt auf Erstkauf bei KiloHearts:
https://kilohearts.com/claim/evyi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Shy Korg Mono - Recording in FL - Noise Marcel Fermat 8 2.600 07.04.2017, 19:35
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ
  Waldorf Pulse 2 oder Korg Minilogue Kaufentscheidung Martin7777 24 11.542 29.07.2016, 00:44
Letzter Beitrag: orbit303
  Verkaufe Korg Polysix Fruity Phil 2 2.831 05.07.2016, 13:38
Letzter Beitrag: Fruity Phil
  Korg Minilogue Killhunter 6 3.737 12.02.2016, 12:35
Letzter Beitrag: h66
  Korg nanoKontrol2 Wildstyle 9 2.246 13.12.2015, 18:30
Letzter Beitrag: Wildstyle



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste