Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FL 12 Starke Lautstärkeunterschiede im Gesang
#1
Question 
Hallo ihr,
ich hab da mal nochmal eine Frage.
Wenn ich meinen Gesang aufnehmen, dann ist mir aufgefallen dass die Lautstärkenunterschiede sehr hoch sind.
Das Lied wo ich singe hat Stellen wo es etwas ruhiger ist und Stellen wo es lauter wir beim singen selber.
In FL kommt es natürlich auch so rein. Ich hab leider damit noch keine Erfahrung Traurig 
Die Lauten Stellen im Gesang sind in FL schon als Clipping zu hören.

Ich hab keine Idee wie man es ausgleichen kann? Mit dem Kompressor hab ich schon probiert, aber es nicht so das wahre.
Selbst wenn die lauten Stellen nicht clippen, dann sind die Unterschiede trotzdem so groß.
Aber klar, wenn man zuerst ruhig u sanfter singen tut u dann lauter wird. Oder muss ich die ganze WavDatei zerschneiden? Wie macht man das denn?

Ist mir zu hoch grad.

Ich nutze das einfache PreAmp hier von Behringer.
http://amzn.to/2gpor9N

Vielleicht mach ich was falsch damit. Den Limiter an dem PreAmp hab ich aus und die Regler hab ich auch nicht auf volle Pulle.

Hoffe ihr könnt mir da mal behilflich sein. Smile Augenroll
__  __  __  __  __  __  __  __  __  __
SOUNDCLOUD
YOUTUBE
Zitieren
#2
Man kann schon bei der Aufnahme mit Kompression arbeiten. Viele Mic-Preamps bzw. Hardware-Channelstrips haben ja einen Kompressor integriert.
Das ist dann für viele Sänger/Sängerinnen bei der Aufnahme auch angenehmer.
Bei unerfahreneren Sängern kommt es aber auch häufig vor, dass sie keinen gleichmäßigen Abstand zum Mikrofon während der Aufnahme beibehalten. Es müssen also mehrere Faktoren beachtet werden.
I.d.R. kommt man aber auch um eine Automation der Lautstärke bei Mixing nicht herum, um ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Signaturen sind doof! BigSmile
Zitieren
#3
...einsingen und dann nen automation clip auf den lauststärke regler des "Vox"kanals. gegebenfalls die ganz leisen stellen doppeln...thats my way.
Zitieren
#4
Hallo,
ok danke, das mit der Automation hatte ich gar nicht auf dem Schirm Smile man denkt zu kompliziert Zwinker

@Musikus
mein PreAmp hat nen Limiter dran, kann man den benutzen? und den Abstand hab ich gleich behalten beim Mikrofon. Da hab ich schon drauf geachtet u hab meinen Popschutz auch nicht zu nah ran gemacht.

Danke.
__  __  __  __  __  __  __  __  __  __
SOUNDCLOUD
YOUTUBE
Zitieren
#5
Mit dem Limiter kappst Du ja nur die Spitzen. Der dient hier nur um Übersteuerungen zu vermeiden, nehme ich an.
Du kannst ja problemlos ein Kompressor-Plugin auch bei der Aufnahme benutzen, wenn es nicht zuviel Latenz erzeugt.
Den kannst Du bei der Aufnahme einsetzen oder auch bei Mixen.

Signaturen sind doof! BigSmile
Zitieren
#6
Danke dir Smile das probiere ich mal aus.
__  __  __  __  __  __  __  __  __  __
SOUNDCLOUD
YOUTUBE
Zitieren
#7
würde empfehlen ohne compressor (-3 bis -6dB) aufzunehmen, sonst fängst möglicherweise etliche mal an und die spur lässt sich im nachhinein nicht individuell genug bearbeiten!
an der stelle gleich mal ... herzlichen glückwunsch zum geburtstag!
~greetz~
Zitieren
#8
Ein absolut gleichbleibender Abstand zum Mic finde ich falsch.
Bei lauten Stellen einfach etwas zurück mit dem Kopf. Muss man ausprobieren wo es sinnvoll ist und wo nicht.

Gesendet von meinem Nokia 3210 ...

Fuckyou 1 Jedes Mal, wenn man mir sagt, ich wäre nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin überaus erleichtert. Siehe Po
Zitieren
#9
(02.12.2016, 02:47)dENIZ sOUNDZ schrieb: würde empfehlen ohne compressor (-3 bis -6dB) aufzunehmen, sonst fängst möglicherweise etliche mal an und die spur lässt sich im nachhinein nicht individuell genug bearbeiten!
an der stelle gleich mal ... herzlichen glückwunsch zum geburtstag!

Das probiere ich mal aus. Danke für deine Glückwünsche : BigSmile

@AngeX
ja bei den lauten Anteilen gehe ich am Mic auch etwas zurück. Aber nicht sehr. Kann man schlecht beschreiben. Ich glaub das tut man schon unbewusst.


LG
__  __  __  __  __  __  __  __  __  __
SOUNDCLOUD
YOUTUBE
Zitieren
#10
Vielleicht nicht weit genug nach hinten. BigSmile
Ist halt immer ne ewige Rumprobiererei.
Welches Mic benutzt du denn?

Gesendet von meinem Nokia 3210 ...

Fuckyou 1 Jedes Mal, wenn man mir sagt, ich wäre nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin überaus erleichtert. Siehe Po
Zitieren
#11
(02.12.2016, 16:15)AngeX schrieb: Vielleicht nicht weit genug nach hinten. BigSmile
Ist halt immer ne ewige Rumprobiererei.
Welches Mic benutzt du denn?
Benutze ein Kondensatormic mit Nierencharakteristik.

Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk
__  __  __  __  __  __  __  __  __  __
SOUNDCLOUD
YOUTUBE
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Audiospur Gesang von Klavier trennen Bauch 13 851 19.06.2017, 09:19
Letzter Beitrag: tambour
  Gesang kaufen, wo? Jimbo 16 1.465 29.01.2017, 04:30
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ
  Gesang aufnehmen. Vom Edison in die Playlist? Tiles 12 1.322 28.05.2016, 13:29
Letzter Beitrag: Tiles
Rolleyes Gesang abmischen Bigf00t 10 825 19.11.2014, 18:48
Letzter Beitrag: Bigf00t
  Weibliche Vocals ohne gesang wie im Beispiel. TheElektrohexer 8 788 23.09.2014, 11:57
Letzter Beitrag: bassburger



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste