Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe beim Mastering für Einsteiger
#1
Hallo liebe Mitglieder,

Ich weiß, dass ich wieder einer bin, der die Frage zum 1000sten Mal stellt, aber ich komme einfach nicht weiter in Sachen Mastering. Obwohl ich mir schon etliche Videos und Tutorials angesehen habe, bin ich nicht viel weiter gekommen und stelle mir immer die Frage: "Wie schaffen es die anderen, dass Ihr Song so clean und laut klingt?" 
Ich muss sagen, ich bin kein Anfänger mehr in der Musikproduktion, ich mixe meine Tracks ordentlich, nutze EQs und ein wenig Compresssoren (also wenn es um die Technik geht, weiß ich schon, was ich da tue). Ich finde immer, was ich mache, klingt richtig gut. Am Ende beim Mastering verzweifel ich dann. Ich versuche, sorgfältig mit Limiter und Multibandcompressor umzugehen, aber ich komme nie auf die Qualität der anderen. Ich werde euch mal mein Beispiel hier rein stellen. Ich versuche mich noch in elektronischer Musik. 
Hier mein Song: Example
Und hier mal ein Song, wo ich mir denke, wie geht das so laut?: JJD-Revelation
Ich hoffe, dass ihr mir mal persönlich ein paar Tipps zum Mastering geben könnt. Ich würde mich sehr freuen. Smile


Mit freundlichen Grüßen
Rainii
Zitieren
#2
schau dir mal Mixing an. nicht mastering. wenn du n guten mix hast ist das mastering sogut wie hinfällig. (bei einzelnen songs zumindest)

auch wenn du jetzt sagst das du ordentlich mischt. dann muss ich dich dennoch nochmal darauf hinweisen. der mix erlaubt es den track im mastering laut zu machen. wenn die mische nicht stimmt. dann kannst du im mastering auch nicht unbedingt sehr viel retten.  der boden muss ja auch erstmal eben sein bevor du parkett auslegst damit das ganze schön für die augen wird.

eigentlich sollte man eh die finger von eigener musik lassen was das mastering angeht. du hast zuvor stundenlang an nem track gearbeitet und willst ihn dann noch fein-abstimmen?! das kannste glaub ich knicken das das gut funktioniert.
meine musik z.b. kommt 99% ohne mastering aus. da es vom mix aus schon so passend ist das ich es nur noch mit nem kompressor zusammendrücken muss und schon ist das ganze laut.

jeh lauter du es haben willst. desso mehr musst du beim bass einsparen. (nicht nur aber das hilft auf jedenfall auch). denn der pass nimmt dir schon n haufen energie.


Zum track kann ich leider nich viel sagen, bin am laptop.
Red

(27.04.2015, 22:24)Fleshdiet schrieb:
[...]Aber wo ist der Song?[...]
[Bild: X7xqcAd.png]

Zitieren
#3
Okay danke für die Antwort! Ich werde dann doch nochmal feiner am mix arbeiten und das Mastering eher sein lassen. Du hast eigentlich recht, meine ersten Songs ohne Mastering haben sich auch schon ordentlich angehört. Wenn ich die finanziellen Mittel habe, werde ich es auch mal bei einem Profi probieren, wie sich das dann anhört.
Zitieren
#4
Das selbe, wie im anderen thread; Wenn du kein Geld für n profi hast, mastern dir hier auch mal einige für umme nen track. Ich würde mich anbieten, wenns nicht zur gewohnheit wird aber gibt bessere als mich BigSmile
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#5
Ich werde es mir merken Smile
Bei dem nächsten Song werde ich mich nochmal an dich wenden, nur als Test,  wie es denn richtig gemastert klingt
Dankeschön
Zitieren
#6
Wie gesagt ein Profi bin ich nicht, also richtig mastern ist ziemlich hoch gegriffen BigSmile aber ich werde mein bestes geben!
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#7
Wenn Du soweit bist, dann schau Dir einfach mal das Projekt vom CJOE an, der hat mit FL Boardmitteln und Freeware Plugins eine MAsteringkette gebaut und bietet dieses Paket kostenlos an.. wer sich die Zeit nimmt lernt hier noch etwas.. und Fragen kann man jederzeit dazu stellen Zwinker
Zitieren
#8
(07.01.2017, 19:11)Raini schrieb: [...] Und hier mal ein Song, wo ich mir denke, wie geht das so laut?

ALso Lautheit entsteht in erster Linie im Mix, nicht im 'Mastering'. Es ist nicht das Ziel von Mastering, den Song so laut wie möglich zu quetschen.
F1 ist dein Freund...

Musik entsteht in deinem Kopf, nicht in deinem Computer
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mixing & Mastering Produzent gesucht HASO 28 946 01.12.2016, 11:21
Letzter Beitrag: CJoe
  Mastering Veränderungen Sam White 5 553 21.06.2016, 21:40
Letzter Beitrag: Sam White
  Launchpad MK2 Animation beim drücken der Taste, aber wie? Ratte_rockt 11 699 04.06.2016, 22:25
Letzter Beitrag: Ratte_rockt
  Objektive Kriterien beim Mixing? Muz 8 560 31.05.2016, 19:34
Letzter Beitrag: Muz
  Equalizer beim Mastering CURSOMEmusic 12 865 30.05.2016, 10:51
Letzter Beitrag: CJoe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste