Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dance Bright Lights
#1
Hey Leute,

nach einiger Zeit habe ich wieder zu FL gefunden und möchte hier meinen ersten Track nach dieser Pause teilen.
Ich hätte zwei Fragen an die FL-Experten:

1. Was sagt ihr zu dem Song im Allgemeinen? Passt das Mixing, usw.?
2. Mir fällt es immer ziemlich schwer einen selbst komponierten Track objektiv zu beurteilen. Jedoch finde ich, dass das Intro und die Bridge sehr Orchester-lastig sind (War nicht wirklich Absicht und nicht erwünscht). Habt ihr Ratschläge, wie ich diese Teile ein wenig "aufpeppen", also mehr Electronic/Dance-Feeling verleihen, könnte?



LG,
Sidney Young


Angehängte Dateien
.mp3   Bright Lights.mp3 (Größe: 3,19 MB / Downloads: 20)
Ich produziere Orchestrals, Dubstep und House. Meine Musik könnt ihr euch hier anhören (Feedback und Unterstützung in jeder Hinsicht werden gerne gesehen Zwinker ):

https://soundcloud.com/sidney-young-818541027
Zitieren
#2
Sad 
Hat denn wirklich niemand eine Meinung dazu? Fragend
Ich produziere Orchestrals, Dubstep und House. Meine Musik könnt ihr euch hier anhören (Feedback und Unterstützung in jeder Hinsicht werden gerne gesehen Zwinker ):

https://soundcloud.com/sidney-young-818541027
Zitieren
#3
Servus Smile

Alles in allem finde ich deinen Track gut gemacht. Ideenreichtum, sounds und Mix sind für mich gut. Qualität als solches könnte man sogar schon so stehen lassen. Harmonien passen und klingen recht fröhlich. FX sind gut untergebracht und sinnvoll.

TIP: Der alg. Sound klingt iwie noch etwas dünn. Drums klingen etwas billig bzw. die Streicherabfolgen kommen sich ins gehege. Die laufen unsauber ineinander. Da solltest du klarer Abgrenzen, oder evtl. sogar an einen Soundwechsel denken. Ich pers. würde aber auch Streicher dafür nehmen ^^ Ich verstehe schon warum du welche nutzt! Passt eig. gut. dazu und macht den "gewollten" Sound auch aus.
Der Aufwand steht in keinem Verhältniss zur Wahrnehmung. 
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste