Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Inhalt und Aufbau von heutigen EDM Songs
#16
(20.01.2017, 19:51)Jimbo schrieb: genau DAS ist doch die EINZIGE Antwort die ihr die ganze Zeit gebt, die niemandem auch nur ansatzweise weiterhilft. "es gibt keine Rezepte" bringt niemandem irgendwas. Es gibt definitiv zu 100% gängige Methoden, da braucht keiner drum rum zu reden. Aber egal ich glaube euer Ego ist wieder angekratzt hier sind ja immer alle so schnell am weinen egal schließt einfach den Thread...

typische Krankheit bei Erfahrenen, auf Unerfahrenen rumhacken weil sie erfahren werden wollen und die Erfahrenen fragen wie sie Erfahrene geworden und wie sie ihr Ding machen, dann aber keine vernünftige Antwort geben können.

so ein bullshit.. hör mal auf hier die beleidigte leberwurst zu spielen...

ich helfe gerne weiter und geb gerne mein wissen weiter... (und das gilt für fast jeden erfahrenen menschen)

und habe dir oben auch schon geschrieben...

plastische reverbs...   wenn deine räume stimmen... dann ist es oft sogar egal ob die sounds jetzt super toll zusammen passen oder ob sie an sich toll klingen oder nicht...

wenn das reverb (oder die reverbs) und echos usw,... richtig geil ausgearbeitet sind... dann kannst oft .. gerade wenn es um einfach nur edm party mucke geht...  jeden scheiss darein werfen und es klingt toll..


die meisten antworten hier.. haben versucht dir zu helfen...

wenn du nicht einsehen willst das es nun mal lange dauert bis man die erfahrung hat usw.. um z.b. solche reverbs usw zu schrauben... dann ja pech gehabt..

wenn aussagen wie es gibt kein geheim rezept oder so.. auf dich wirken wie.. wir wollen nicht das du dazu lernst.. dann ey.. ??!!! alle kochen nur mit wasser... aber manche kochen eben leidenschaftlich seit 20 jahren... und andere lassen eben noch die tiefkühl pizza anbrennen..

so ist das nunmal

Es lebe das Holz hihi, bin wieder im Waldfieber BigSmile Zwinker
Die Lautstärke regeln sie mit der Entfernung des Kopfhörers zum Ohr.

Mein Album "Fractal Salat" auf http://quantumdigitsrecordings.bandcamp....full-album
Zitieren
#17
(20.01.2017, 19:51)Jimbo schrieb: genau DAS ist doch die EINZIGE Antwort die ihr die ganze Zeit gebt, die niemandem auch nur ansatzweise weiterhilft. "es gibt keine Rezepte" bringt niemandem irgendwas. Es gibt definitiv zu 100% gängige Methoden, da braucht keiner drum rum zu reden. Aber egal ich glaube euer Ego ist wieder angekratzt hier sind ja immer alle so schnell am weinen egal schließt einfach den Thread...

typische Krankheit bei Erfahrenen, auf Unerfahrenen rumhacken weil sie erfahren werden wollen und die Erfahrenen fragen wie sie Erfahrene geworden und wie sie ihr Ding machen, dann aber keine vernünftige Antwort geben können.

wir haben das genannt, was uns zum Thema eingefallen ist. wieso fragst du, wenn du die Weisheit mit Löffeln gefressen hast und es besser weißt?

bitte schreib das jetzt 100 mal auf ein blatt:
"musik lässt sich nicht nach Rezept machen"
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#18
(20.01.2017, 19:51)Jimbo schrieb: genau DAS ist doch die EINZIGE Antwort die ihr die ganze Zeit gebt, die niemandem auch nur ansatzweise weiterhilft. "es gibt keine Rezepte" bringt niemandem irgendwas. Es gibt definitiv zu 100% gängige Methoden, da braucht keiner drum rum zu reden. Aber egal ich glaube euer Ego ist wieder angekratzt hier sind ja immer alle so schnell am weinen egal schließt einfach den Thread...

typische Krankheit bei Erfahrenen, auf Unerfahrenen rumhacken weil sie erfahren werden wollen und die Erfahrenen fragen wie sie Erfahrene geworden und wie sie ihr Ding machen, dann aber keine vernünftige Antwort geben können.

Augenkrebs vom feinsten.. Vote for bann haha
_________________________________________________________________________________________________________________
http://soundcloud.com/AlfredDope
Zitieren
#19
(22.01.2017, 15:47)Alfred Dope schrieb:
(20.01.2017, 19:51)Jimbo schrieb: genau DAS ist doch die EINZIGE Antwort die ihr die ganze Zeit gebt, die niemandem auch nur ansatzweise weiterhilft. "es gibt keine Rezepte" bringt niemandem irgendwas. Es gibt definitiv zu 100% gängige Methoden, da braucht keiner drum rum zu reden. Aber egal ich glaube euer Ego ist wieder angekratzt hier sind ja immer alle so schnell am weinen egal schließt einfach den Thread...

typische Krankheit bei Erfahrenen, auf Unerfahrenen rumhacken weil sie erfahren werden wollen und die Erfahrenen fragen wie sie Erfahrene geworden und wie sie ihr Ding machen, dann aber keine vernünftige Antwort geben können.

Augenkrebs vom feinsten.. Vote for bann haha

bist wohl ein ganz cooler wa
Zitieren
#20
Oh ja, sherlock.
_________________________________________________________________________________________________________________
http://soundcloud.com/AlfredDope
Zitieren
#21
So. .. Ich les das andere erst im nachhinein. Aber.. Wenn du der meinung bist es gibt rezepte.. Dann kauf dir die neue special ausgabe von der beat. Kostet n 10er..

[Bild: H8TjiOV.jpg]

(27.04.2015, 22:24)Fleshdiet schrieb:
[...]Aber wo ist der Song?[...]
[Bild: X7xqcAd.png]

Zitieren
#22
(22.01.2017, 19:27)mannibeatz schrieb: So. .. Ich les das andere erst im nachhinein. Aber.. Wenn du der meinung bist es gibt rezepte.. Dann kauf dir die neue special ausgabe von der beat. Kostet n 10er..

[Bild: H8TjiOV.jpg]

BigSmile BigSmile BigSmile BigSmile BigSmile BigSmile BigSmile BigSmile
Zitieren
#23
Es gibt immer typische elemente in der Musik. Bei edm... Was btw super extrem breitgefächert ist. Da edm electronic dance music heißt und wie du bestimmt erraten kannst kann man zu drum and bass auch tanzen (edm).
Bzw den edm als genre den du meinst. Da gibts auch viele viele subgruppen. Ohne da irgendwas genaueres zu wissen ob du jetzt bigroom house oder sonstiges wilst. Kann man dir schonmal keine spezifischen tipps geben.. Aber dir mehr bringen als "die soundart ist typisch" wirds nicht.

Beispiel. Drum and bass: 175 bpm, reesebässe, detuned leads, dishamonie,  terz und quart sprünge, oktav oder none slides, gerne mal n MC. 

In wiefern bringt dir das was? Ich werd dir hier jetzt nocht im detail erklären wie n reesebass funktioniert oder ne detuned lead. 
Du hast ja nachm aufbau gefragt. 

Alrie kannste hier mal n aufbau reinklatschen?
Bzw vlt bekomm ich das sogar hin. 
Intro, buildup, drop/part1, break, buildup, drop2/part2, outro.

Red

(27.04.2015, 22:24)Fleshdiet schrieb:
[...]Aber wo ist der Song?[...]
[Bild: X7xqcAd.png]

Zitieren
#24
(22.01.2017, 19:54)mannibeatz schrieb: Alrie kannste hier mal n aufbau reinklatschen?
Bzw vlt bekomm ich das sogar hin. 
Intro, buildup, drop/part1, break, buildup, drop2/part2, outro.

jo kommt hin BigSmile
entweder das oder noch n break nach dem intro
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#25
(20.01.2017, 21:08)Musik Magier schrieb: ich helfe gerne weiter und geb gerne mein wissen weiter... (und das gilt für fast jeden erfahrenen menschen)
genau so!
warum antwortet man denn sonst auf deine themen!? das ganze geschieht freiwillig, unentgeltlich in unserer freizeit!? sonst würde man sich die zeit ja "sparen"!
~greetz~
Zitieren
#26
Das Technische dauert halt... ich mache jetzt auch schon länger Musik und lerne immer noch Basis Sachen dazu. Es ist halt deine Entscheidung. Man kann sich jahrelang mit Tutorials & Theorie auseinandersetzen bzw. einfach an jedem Regler drehen und sich immer wieder verbessern.
Oder man kann ungeduldig sein und alle Motivation verlieren, wenn man nach 2 Jahren noch nicht einen professionellen Klang hinkriegt.

Mit Nr. 1 kommt man deutlich weiter.

Das ganze Sounddesign, EQlizing, Kompression, Panning, Reverb, Stereobreite, die ganze räumliche Darstellung des Sounds das ist ein riesen grosses Thema. Dafür gibt es nicht einfach so ein Rezept. Zudem gibt es viele Stilmittel in den verschiedenen EDM Genres.

Zitat:genau DAS ist doch die EINZIGE Antwort die ihr die ganze Zeit gebt, die niemandem auch nur ansatzweise weiterhilft. "es gibt keine Rezepte" bringt niemandem irgendwas. Es gibt definitiv zu 100% gängige Methoden, da braucht keiner drum rum zu reden. Aber egal ich glaube euer Ego ist wieder angekratzt hier sind ja immer alle so schnell am weinen egal schließt einfach den Thread...

typische Krankheit bei Erfahrenen, auf Unerfahrenen rumhacken weil sie erfahren werden wollen und die Erfahrenen fragen wie sie Erfahrene geworden und wie sie ihr Ding machen, dann aber keine vernünftige Antwort geben können.

Nee Nee Nee
Ich finde es eine Frechheit das du dich über die Qualität der Antworten beschwerst! Wir geben uns hier immerhin Mühe jemanden auf den richtigen Weg zu leiten und dann kommt Sowas! Es gibt keine geheimen Tricks, welche nur die Profis kennen und aus egoistischen Gründen nicht weitergeben. Es geht lediglich um Erfahrung.
Stelle lieber mal eine detaillierte Gegenfrage anstatt dich über die zu allgemeinen Antworten zu beschweren! Es liegt nur an dir und nicht an uns!

Alles andere wurde schon gesagt.

..............................................................................................................................
Zitieren
#27
Und dann wundern sich manche leute das man einfach keinen bock mehr hat was zu schreiben.
Bestes beispiel hatte ich ja letztens erst. Öffne n projekt um zu zeigen das simple nich unbedingt simple ist. Mache screenshots erkläre und und und.. Und dann kokmt nur als antwort "klingt scheisse" mir ist es wurst ob jemand mein zeug als scheisse klingend beleidigt. Aber das ich mir die mühe mache und versuche das dahinter zu erklären. Hab ich keinen bock mehr drauf. Is aber auch verständlich oder? 

Seh ich hier jetzt leider ähnlich. Auch wenn ich keinenausführliche antwort geliefert habe da es einfach nich mein ding ist. Aber ich lese hier gute ansätze und gute tipps die ich bei dieser fragestellung nicht erwartet hätte.

Ich war früher auch n kleiner frecher kerl der seine fragen nicht richtig formulieren konnte.. Gut. Man kann nur hoffen das man irgendwann draus lernt und es besser wird.

Red

(27.04.2015, 22:24)Fleshdiet schrieb:
[...]Aber wo ist der Song?[...]
[Bild: X7xqcAd.png]

Zitieren
#28
@jimbo ist nicht schön, dass du jetzt hier nicht mehr antwortest, nachdem du zurechtgewiesen wurdest. ich glaube, du solltest dich mal entschuldigen, wenn du ein respektiertes forenmitglied bleiben möchtest.
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kaum Reaktionen auf meine Songs BerzerkEwok 4 280 08.06.2017, 01:58
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ
  Was sind eurer Meinung nach gute gemachte Songs? KIvschranz 23 1.764 01.09.2016, 17:12
Letzter Beitrag: Rooky
  Soundcloud Lizensierung der Songs Tiles 13 1.029 04.06.2016, 10:07
Letzter Beitrag: Tiles
  Free EP und schutz der songs Cannix 14 1.302 26.05.2016, 20:36
Letzter Beitrag: mannibeatz
  Hat jemand noch Songs aus vergangenenen Fruityboard Zeiten? (2006-2009) Suplifth 0 634 23.07.2015, 14:28
Letzter Beitrag: Suplifth



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste