Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
wie track anfangen zu produzieren
#16
Och, brauchbar liegt in dem Fall im Ohr des Betrachters. Ist halt Zufall. Und es ist Midi, und auch noch eins das FL glaube ich nicht mehr versteht. Müsste Midi 1 sein. Das muss man erst umwandeln. Und dann eben frisch instrumentieren. Und es ist kein Technomaker.

Und das Ding ist halt steinalt. Damit habe ich 2001 eins meiner ersten Games musikalisch untermalt. Einfach das Midi in ein *.mod File umgebaut. Das war damals mit dem Modplug Tracker, der futtert Midi. Und das Trackerfile dann in das Game gepackt. Benutzen tu ich die zwei Programme schon lange nicht mehr. Aber ich find das Autocomp Ding immer noch derbe geil BigSmile

Was ähnliches gabs wohl mal für ein Mac Programm. Ich glaube das war Garageband, das hatte sowas wohl auch mal ne Zeitlang mit dabei.

Free Game Graphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die 3D Community http://www.3d-ring.de
Zitieren
#17
(23.03.2017, 09:51)Tiles schrieb: Och, brauchbar liegt in dem Fall im Ohr des Betrachters. Ist halt Zufall. Und es ist Midi, und auch noch eins das FL glaube ich nicht mehr versteht. Müsste Midi 1 sein. Das muss man erst umwandeln. Und dann eben frisch instrumentieren. Und es ist kein Technomaker.

Dem muss ich widersprechen, die generierten MIDI-Files konnte ich ohne Probleme imit FL öffnen.
Zitieren
#18
und was brauche ich da für VST oder plug-in um EDM produzieren zu können? Ich glaube das war Nexus und noch ein Programm oder? Und soll ich mir da gleich Midi Keyboard holen oder eerstmal per Piano roll versuchen Melodien einzuspielen?
Zitieren
#19
Du brauchst fürs erste nur FL Studio und sonst nix.

Wenn es dir Spaß macht und dir die Sounds in Fl ausgehen, kannst dich immer noch nach anderen VSTs umschauen.

Es gibt auch viel an Freeware und in diversen Zeitschriften (Beat zb), das brauchbar ist.
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: www.delamar.de




Zitieren
#20
ok und wie lerne ich am besten das es nach was klingt? Nur durch ausprobieren oder muss ich dafür irgendwas lernen wie keyboard unterricht oder so?

Ich dachte brauche die vst oder plug-in damit es auch nach edm klingt und man den typischen edm sound hin bekommt? Weil wnen ich mir tutorials angucke die meisten mit Nexus und Sylenth1 arbeiten?
Zitieren
#21
Du kannst mit vielen synthesizern alle sounds nachbasteln die nach EDM klingen ( welches EDM meinst du?) ...dazu reichen einfache synthesizer. Nexus ist kein Synthesizer, sondern eine Sound Library die etwas mehr funktionen hat.

Musikmachen beinhaltet viele Themen:

Sounddesign (sylenth 1 ist gundsätzlich ok und nicht allzu komplziert zu lernen, dazu gibt es tonnenweise Tutorials auf youtube kostenlos).

Harmonielehre -- such mal klaus kauker auf youtube, der hat gute Videos (ganz nach unten scrollen)

Mixing und effektierung

Automationen / Ducking effekte

Mastering

..............................................................................................................................
Zitieren
#22
Du hast das komponieren vergessen ^^

Free Game Graphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die 3D Community http://www.3d-ring.de
Zitieren
#23
Ich habs auch gestern abend mit dem Handy geschrieben... daher nur die wichtigsten Faktoren aufgezählt. Alles andere ist Kunst, was man nicht lernen kann.

..............................................................................................................................
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  (Techno) track klingt eintönig CyrilAlex 3 941 29.05.2017, 21:48
Letzter Beitrag: Cheeesi
  [FL 12] Eigener Track DJ White House 3 892 28.05.2017, 00:53
Letzter Beitrag: Alrie
  Track einfach garnicht eq'en. Bauch 20 2.974 23.05.2017, 16:52
Letzter Beitrag: Bauch
  [FL 12] Aus d. Ferne zusammen produzieren. Wie? Sukey 8 1.080 11.03.2017, 16:55
Letzter Beitrag: Fruity Phil
  Zu zweit in sync mit 2 eigenen FL Studios produzieren Marcel Fermat 4 781 24.02.2017, 16:58
Letzter Beitrag: Marcel Fermat



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste