Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Digitalpiano - nicht für PC
#1
Digitalpianos sind ganz schön teuer, daher folgende Idee: Gutes Midikeyboard an "alten" Laptop mit gutem Piano VST und an "alte" Studiomonitore (jeder 3 Zöller ist besser, als was in Digitalpianos eingebaut ist. Sinnvoll?
„Kommunismus ist vielleicht das einzige, was die großen Probleme dieser Welt lösen könnte.“ SIDO
Zitieren
#2
Ja sicher.

Ist man ja auch flexibler und kann auch was anderes damit machen, viel mehr instrumentenauswahl....leichter zum transportieren.

Digitalpianos ist für Leute die Klavierspielen und sich um den ganzen Schnickschnack wie vst, Computer nicht kümmern wollen.
Einschalten - Klavier spielen. Mit dem Vorteil: weniger Platzbedarf als ein Flügel oder piano.

edit: Nur muss halt der Laptop auch mitspielen. Latenz und so...sonst brauchst dann erst recht wieder ein Interface auch noch.
Auf Leute, die nie singen. sollte man pfeifen - auch wenn's falsch ist.

Zitieren
#3
(01.05.2017, 21:15)h66 schrieb: Digitalpianos sind ganz schön teuer, daher folgende Idee: Gutes Midikeyboard an "alten" Laptop mit gutem Piano VST und an "alte" Studiomonitore (jeder 3 Zöller ist besser, als was in Digitalpianos eingebaut ist. Sinnvoll?

bei nem digitalpiano zahlste im endeffekt weniger als für ein midikey mit vergleichbarer tastatur und ein piano vst mit der qualität. zusätzlich haste weniger latenzprobleme etc.
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#4
Ist nicht das selbe...
Sustainpedal und Anschlagdynamik verhält sich anders als beim Original.

..............................................................................................................................
Zitieren
#5
(02.05.2017, 08:59)Suplifth schrieb: Ist nicht das selbe...
Sustainpedal und Anschlagdynamik verhält sich anders als beim Original.

Gibt es nicht Midikeyboards, denen Klavierspieler vergleichbares Spielgefühl bestätigen? Sustainanschluss wäre doch auch möglich?
„Kommunismus ist vielleicht das einzige, was die großen Probleme dieser Welt lösen könnte.“ SIDO
Zitieren
#6
ja aber du musst die Velocity-kurve manuell bearbeiten. Ich zumindest habe es nicht Originalgetreu hingekriegt. Sustain ist noch ok, da ist es höchstens die Latenz. Aber man kann entweder sehr fein spielen oder dann sehr Laut. (dann geht jeweils das andere nicht mehr wirklich)... oder ich habe etwas falsch gemacht.

..............................................................................................................................
Zitieren
#7
(02.05.2017, 09:59)Suplifth schrieb: ja aber du musst die Velocity-kurve manuell bearbeiten. Ich zumindest habe es nicht Originalgetreu hingekriegt. Sustain ist noch ok, da ist es höchstens die Latenz. Aber man kann entweder sehr fein spielen oder dann sehr Laut. (dann geht jeweils das andere nicht mehr wirklich)... oder ich habe etwas falsch gemacht.

falls es dich beruhigt, bei mir ists genau so BigSmile
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#8
ich hab n celviano ap38 hier.. von casio. war damals glaube 1,8 oder 1,4k €. und ein damals 600€ midikeyboard... das fühlt sich absolut SCHEISSE an im vergleich... also ich werde immer wieder auf das teurere zurückgreifen. vlt hab ich aber auch einfach pech mit meinem keyboard. ist n nectar panorama p6

Red

(27.04.2015, 22:24)Fleshdiet schrieb:
[...]Aber wo ist der Song?[...]
[Bild: X7xqcAd.png]

Zitieren
#9
1. Danke.
2. 1,8k ist schon heftig. (Da bekommt man schon Native Instruments Komplete Kontrol S88)
3. Spielgefühl/"fühlt sich an" höre ich immer wieder, auch aus anderen Bereichen. Trotzdem gibt es Leute, die aufgrund Talent mit verscheidenen Qualitäten zurechtkommen. Vielleicht schult es ja auch, wenn man auf verschiedenen Instrumenten (Fahrrädern) spielen (radeln) kann?
4. in Richtung Nectar habe ich eigentlich auch geschielt.
„Kommunismus ist vielleicht das einzige, was die großen Probleme dieser Welt lösen könnte.“ SIDO
Zitieren
#10
das nectar is schon sehr nice.. aber die p4 und p6. die sind schon sehr nice allerdings eher für DAW gebrauch..

klar kann man da auch was reissen.. ich schreib gerade n klavierstück auf dem nectar.. aber auch nur primär fürs notenfinden. Zunge rausstrecken

Red

(27.04.2015, 22:24)Fleshdiet schrieb:
[...]Aber wo ist der Song?[...]
[Bild: X7xqcAd.png]

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mit Geld spielt man nicht Alrie 1 595 12.10.2016, 14:58
Letzter Beitrag: Fruity Phil
  Projekte werden nicht richtig geladen?!? kd-online 5 751 13.09.2016, 08:43
Letzter Beitrag: Tiles
  "Es geht bei Electronic Dance Music nicht um Musik" tambour 7 1.201 21.05.2016, 00:47
Letzter Beitrag: mannibeatz
  Firma will Song kaufen (doch nicht erledigt) MementoMusic 40 4.821 09.03.2016, 17:39
Letzter Beitrag: MementoMusic
Question Ist das eine Linkshänder Gitarre o. Nicht??? bizzijump 4 975 12.10.2015, 22:09
Letzter Beitrag: Jisipu Lung



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste