Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Audiospur Gesang von Klavier trennen
#1
hi, ich möchte einen Remix machen und habe hierzu eine Audiospur wo eine Dame simple Klavier Akkorde spielt und dazu singt.

Ich möchte den Gesang vom Klavier trennen, wie krieg ich das hin?
Zitieren
#2
Geht nicht.
Auf Leute, die nie singen. sollte man pfeifen - auch wenn's falsch ist.

Zitieren
#3
falls sich jemand fragt worum es sich handelt:

https://www.youtube.com/watch?v=JLER_EhWnqE
Zitieren
#4
Kannst sie ja fragen, ob sie eine Version ohne Klavier singen kann.  BigSmile

Mit Lowcut bekommst das Klavier vielleicht etwas leiser, is wenigstens tief.
Oder das Klavier für einen remix halt lassen und mit einem anderen Instrument quasi layern/übertünchen.

Aus dem Hocker haut mich das Gekrächze ehrlich gesagt nicht.  BigSmile  Hmm.....
Auf Leute, die nie singen. sollte man pfeifen - auch wenn's falsch ist.

Zitieren
#5
(18.06.2017, 16:53)tambour schrieb: Geht nicht.

+

EDIT: um mal ein beliebtes zitat zu bemühen: schonmal versucht, aus einem kuchen die eier wieder rauszubekommen?
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#6
(18.06.2017, 17:08)tambour schrieb: Kannst sie ja fragen, ob sie eine Version ohne Klavier singen kann.  BigSmile

Mit Lowcut bekommst das Klavier vielleicht etwas leiser, is wenigstens tief.
Oder das Klavier für einen remix halt lassen und mit einem anderen Instrument quasi layern/übertünchen.

Aus dem Hocker haut mich das Gekrächze ehrlich gesagt nicht.  BigSmile  Hmm.....

ich will ja beides drin haben, aber ich möchte es vernünftig im Takt haben und nicht so krumm und schief offbeat so wie sie es gemacht hat.
Zitieren
#7
Wir sind nicht Google.
Diese Frage wurde hier sicher schon 5 mal gestellt.

..............................................................................................................................
Zitieren
#8
Wenn alles andere scheitert, dann versuch es mal mit Melodyne. Der Algorithmus funktioniert bei sowas ganz gut.

Vg Tim
Zitieren
#9
(18.06.2017, 21:22)Suplifth schrieb: Wir sind nicht Google.
Diese Frage wurde hier sicher schon 5 mal gestellt.

wow also darf man hier garnichts mehr fragen wa? wurde ja alles in der Geschichte der Menschheit schonmal gestellt...

wenn du selber mal gegooglet hättest dann wüsstest du dass fast alle Ergebnisse sich darauf beziehen dass jemand von einem richtigen Song jeweils den Song plus die Instrumental Version hat das ist ne völlig andere Ausgangssituation!
Zitieren
#10
(18.06.2017, 23:05)Bauch schrieb:
(18.06.2017, 21:22)Suplifth schrieb: Wir sind nicht Google.
Diese Frage wurde hier sicher schon 5 mal gestellt.

wow also darf man hier garnichts mehr fragen wa? wurde ja alles in der Geschichte der Menschheit schonmal gestellt...

wenn du selber mal gegooglet hättest dann wüsstest du dass fast alle Ergebnisse sich darauf beziehen dass jemand von einem richtigen Song jeweils den Song plus die Instrumental Version hat das ist ne völlig andere Ausgangssituation!

danke für deine würdigung unserer teilnahme an deinem thread. ich habe versucht, zu helfen, ohne dir deine offensichtliche recherche-faulheit zu unterstellen und habe nichtmal eine reaktion bekommen. nicht gerade ein sinnvolles verhalten, um in zukunft bei vielleicht berechtigteren fragen eine antwort zu kriegen.

zur klarstellung: ich sage nicht, dass jeder sich perfekt verhalten muss und hier keine fragen gestellt werden dürfen, die durch eine google-recherche klärbar sind. aber deine frage taucht echt an jedem ende auf. und es wäre schlauer von dir gewesen, die zurechtweisung durch suplifth, der dich in keinster weise persönlich angegriffen hat (im gegensatz zu deiner antwort), einfach hinzunehmen oder sogar ein paar worte der entschuldigung zu sagen, anstatt hier den pampigen gegenüber einem mod und langjährigen forenmitglied zu markieren. leider steht er auf der fresskette ein wenig über dir. nur so ein kleiner tipp zum thema sozialverhalten.
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#11
(18.06.2017, 23:21)Alrie schrieb:
(18.06.2017, 23:05)Bauch schrieb:
(18.06.2017, 21:22)Suplifth schrieb: Wir sind nicht Google.
Diese Frage wurde hier sicher schon 5 mal gestellt.

wow also darf man hier garnichts mehr fragen wa? wurde ja alles in der Geschichte der Menschheit schonmal gestellt...

wenn du selber mal gegooglet hättest dann wüsstest du dass fast alle Ergebnisse sich darauf beziehen dass jemand von einem richtigen Song jeweils den Song plus die Instrumental Version hat das ist ne völlig andere Ausgangssituation!

danke für deine würdigung unserer teilnahme an deinem thread. ich habe versucht, zu helfen, ohne dir deine offensichtliche recherche-faulheit zu unterstellen und habe nichtmal eine reaktion bekommen. nicht gerade ein sinnvolles verhalten, um in zukunft bei vielleicht berechtigteren fragen eine antwort zu kriegen.

zur klarstellung: ich sage nicht, dass jeder sich perfekt verhalten muss und hier keine fragen gestellt werden dürfen, die durch eine google-recherche klärbar sind. aber deine frage taucht echt an jedem ende auf. und es wäre schlauer von dir gewesen, die zurechtweisung durch suplifth, der dich in keinster weise persönlich angegriffen hat (im gegensatz zu deiner antwort), einfach hinzunehmen oder sogar ein paar worte der entschuldigung zu sagen, anstatt hier den pampigen gegenüber einem mod und langjährigen forenmitglied zu markieren. leider steht er auf der fresskette ein wenig über dir. nur so ein kleiner tipp zum thema sozialverhalten.

lol. Er ist doch hier derjenige der MIR "pampig" kommt mit "wir sind nicht google". Dass ich wenigstens KURZ gegooglet habe kann sich ja wohl jeder denken oder nicht? Außerdem wie gesagt, mein letzter Post beschreibt warum ich trotzdem hier frage.
Zitieren
#12
Wirklich sauber unterschiedliche Instrumente/Stimmen eines Stereomixes zu trennen geht nichtz wirklich. Das sollte ja jetzt wohl klar sein. Zwinker
Wenn es darum geht Gesang und Piano in Deinem Beispiel rythmisch gerade zu rücken, dann könnte das ggf. mit Melodyne funktionieren. Das aber auch nur halbwegs mit den teureren Versionen Editor oder Studio, die DirectNoteAccess (DNA) zur Verfügung stellen. Dazu muss man dann deutlich tiefer in die Tasche greifen. Ob sich dass in Deinem Fall lohnt, wage ich zu bezweifeln.

Signaturen sind doof! BigSmile
Zitieren
#13
Ok danke Smile
Zitieren
#14
Wenn, dann gehts nur mit Melodyne Studio. Kostet ab 635,-
Auf Leute, die nie singen. sollte man pfeifen - auch wenn's falsch ist.

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gesang kaufen, wo? Jimbo 16 1.645 29.01.2017, 04:30
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ
  Reverb auf Klavier Obscuritas 4 795 01.01.2017, 16:06
Letzter Beitrag: Alrie
Question [FL 12] Starke Lautstärkeunterschiede im Gesang Sukey 10 1.351 02.12.2016, 19:45
Letzter Beitrag: Sukey
Question Klavier/Piano E5 knackt/knistert Obscuritas 2 594 28.11.2016, 14:23
Letzter Beitrag: Fruity Phil
  Gesang aufnehmen. Vom Edison in die Playlist? Tiles 12 1.372 28.05.2016, 13:29
Letzter Beitrag: Tiles



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste