Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche neue Kopfhörer zum Produzieren (und allgemeinen Musik hören)
#1
Hey,

ich benutze nun seit gut 6 Jahren meine Sennheiser HD380 pro. Dort lösen sich allmählich nicht nur die Ohrpads auf, sondern auch vor den Ohrpads löst sich der Stoff. Da weiß ich nicht mal sicher, ob dies auswechselbar ist.
Jetzt überlege ich, ob ich mir da nicht vielleicht einfach mal neue zulegen sollte, eventuell etwas bessere.

Ich würde sehr gerne bei Sennheiser bleiben, da ich immer extrem zufrieden mit deren Produkten war.

Kann mir hier jemand lineare, geschlossene Kopfhörer für 150-250€ empfehlen, welche sich gut zum produzieren (aber auch zum alltäglichen Musik hören) eignen? Möglichst hoher Frequenzbereich wäre natürlich auch sehr wünschenswert.


PS: Ich schreibe geschlossene, da für mich offene sowie halboffene Neuland wären. Kann mir schlecht vorstellen mit nicht-geschlossenen ordentlich abmischen zu können. An sich haben geschlossene doch nur Vorteile fürs Produzieren, oder? Ich möchte schließlich nur das Resultat der Produktion hören und den Klang nicht von irgendwelchen Umgebungsgeräuschen verfälscht haben.
Zitieren
#2
geschlossene haben mit muschelreflexen zu kämpfen, soweit ich weiß. rein physikalisch sind offene KH deutlich sinnvoller.

ich habe seit 5 jahren oder so die audiotechnica ATH m50-x und bin sehr zufrieden damit. tragekomfort kann ich nur 4/5 geben aber rest ist klasse! machen spaß und bieten abhörqualitäten, sehen gut aus, klingen extrem differenziert und präzise imo
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#3
DT770 Pro 80 Ohm
Zitieren
#4
(20.06.2017, 15:34)Bauch schrieb: DT770 Pro 80 Ohm

Der hört sich ganz gut an, zumindest auf dem Datenblatt. BigSmile
Aber kann ruhig etwas eine Preisklasse höher sein, gibts da noch etwas im Gegenzug für etwas schönere Klangqualität?
Zitieren
#5
(20.06.2017, 15:34)Bauch schrieb: DT770 Pro 80 Ohm

Hab ich auch, klare Empfehlung.

Noch bisschen besser dann die DT880 pro, aber halboffen
Robert Melter auf Soundcloud
Zitieren
#6
bin ich das, oder werde ich hier in letzter zeit konsequent übergangen, obwohl ich immer die ausführlichsten posts schreibe?
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#7
(21.06.2017, 01:09)Alrie schrieb: bin ich das, oder werde ich hier in letzter zeit konsequent übergangen, obwohl ich immer die ausführlichsten posts schreibe?

Alles gut, dein Post wurde entgegengenommen und gelesen. BigSmile
Mir sagte der DT 770/880 nur etwas mehr zu, von daher nur eine Antwort da drauf.
Zitieren
#8
(20.06.2017, 11:07)flol schrieb: geschlossene

press
[Bild: 61%2B4JivHJ3L._SY355_.jpg]
~greetz~
Zitieren
#9
zum reinen musikhören geh timho nix über bluetooth - nru schade dass es keine gscheiten monitorkopfhörer mit bluetooth gibt
Zitieren
#10
akg_ k271


https://www.thomann.de/de/akg_k271_mkii.htm
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Ohren verwaschen durch alte Kopfhörer oder ist der neue Kopfhörer doch schelcht? Penga 6 299 31.12.2017, 12:02
Letzter Beitrag: tambour
  Kopfhörer fürs Bett (zum Einschlafen)? xeed 3 518 26.10.2017, 23:33
Letzter Beitrag: Fruity Phil
  Suche Deluxe Mobile Keyboard xeed 8 801 25.10.2017, 21:58
Letzter Beitrag: xeed
  Produzieren auf einem Billig-Laptop? 1050Ti 14 1.094 12.10.2017, 12:41
Letzter Beitrag: mannibeatz
myBB Zurück ins Musik Business Andre 20 7.913 23.01.2017, 01:11
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste