Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
warum haben die KH keine wechselbaren Kabel
#1
warum haben zb. die DT's keine abnehmbaren Kabel? Führt das zu Qualitätsverlust?

Denn, viel Geld für einen KH zu zahlen und dann aus Versehen oder eben über die Zeit nen Kabelbruch zu haben ist fatal, wenn das Kabel nicht austauschbar ist.

Ich behandel meine DT770 deswegen wie ein rohes Ei da ich Angst habe dass mir das Kabel kaputt geht. Ich bins von Billig-KH gewohnt mir alle paar Monate neue kaufen zu müssen BigSmile
Zitieren
#2
Ich denke das liegt daran das sie schon "älter" sind und es damals noch nicht "normal" war aber dann hättest du dir anstatt den Beyerdynamics die Audio Technica Ath-M50x geholt welche fast das gleiche kosten und ein bzw glaube sogar zwei abnehmbare Kabel haben. Ich habe ebenfalls die dt770 seit ca 2 Monaten und bis jetzt habe ich mit Kabelbruch oder ähnlichem noch keine Probleme eventuell dürftest du ja noch die Rechnung haben falls das passiert.
Zitieren
#3
nee alles gut mit dem Kabel ich behandel es ja auch gut aber ich habe trotzdem Angst BigSmile
Zitieren
#4
~greetz~
Zitieren
#5
(03.07.2017, 01:09)dENIZ sOUNDZ schrieb:

Wer löten kann ist hier klar im Vorteil BigSmile
Zitieren
#6
(03.07.2017, 09:40)Tomess schrieb:
(03.07.2017, 01:09)dENIZ sOUNDZ schrieb:

Wer löten kann ist hier klar im Vorteil BigSmile

ich wollte es mal gescheit lernen aber ich habe irgendwie dieses grundsatzproblem, dass ich lötkolben und beide leiterenden zusammenführen muss aber nur 2 arme habe BigSmile
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#7
Für irgendwas gibt es doch diese Löthilfen:
BigSmile
[Bild: http://images.clasohlson.com/medias/sys_...295070.jpg]

..............................................................................................................................
Zitieren
#8
(03.07.2017, 09:40)Tomess schrieb: [...] BigSmile

(03.07.2017, 09:43)Alrie schrieb: [...] BigSmile

(03.07.2017, 11:00)Suplifth schrieb: [...] BigSmile

BigSmile

joar jungs ich weiß ist nicht das eleganteste. aber im notfall zumindest immerhin eine option. vorbildlich allemal einen derart umfassenden reparatursatz anzubieten.
~greetz~
Zitieren
#9
hab bei meinen DT auch schon massenhaft ausgetauscht im laufe der zeit.. also geht und ist auch schnell gemacht.. die machen das echt anderen herstellern vor die dann nur die polster anbieten oder so

Red
http://www.hadal-mastering.com: Günstig & Schnell
http://www.em-school.com: FL Unterricht in Berlin
https://discord.gg/4rXRWPe: Unser Discord

10% Rabatt auf Erstkauf bei KiloHearts:
https://kilohearts.com/claim/evyi
Zitieren
#10
krass. Das ist wirklich mal ein phänomenales Angebot BigSmile
Zitieren
#11
Es gibt auch AKG Kopfhörer mit auswechelbaren Kabel.
Da werden gleich 2 Sets mitgeliefert. Glatt und Spiralkabel.

Lederpolster und Samtpolster.
Zitieren
#12
habe ATH m50x, dreierlei auswechselbare kabel mit in der packung^^ 1m, 3m und 3m spiral
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage Kabel: Plattenspieler über Verstärker an Interface ali1987 7 3.545 20.01.2017, 20:00
Letzter Beitrag: Fruity Phil
  Roland Integra 7 VST(Editor) empfängt keine Midi Noten Oticus 3 2.881 12.09.2016, 13:40
Letzter Beitrag: h66
  M Audio Code 61 - Midi Kabel? Killhunter 15 3.933 13.12.2015, 23:30
Letzter Beitrag: tambour
Big Grin Warum noch mal nicht gleich mit Kopfhörer produzieren? h66 9 2.676 02.12.2015, 18:41
Letzter Beitrag: Alrie
  Midi-Usb Kabel Echo Tronix 1 1.190 30.06.2015, 18:26
Letzter Beitrag: orbit303



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste