Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist SoundCloud tot?
#16
es sind auf jedenfall n paar terrabyte die sich schnell füllen werden wenn das minimal erfolg haben sollte.. dann die internetleitung noch dazu^^..
also da is schon n haufen hinter

(27.04.2015, 22:24)Fleshdiet schrieb:
[...]Aber wo ist der Song?[...]
[Bild: X7xqcAd.png]

Zitieren
#17
Naja ein paar TB kosten auch nicht die welt und eine webseite mit ein paar accounts und einem mp3 player hab ich auch schnell gecoded,

kosten wären imho deutlich unter 1000 €  für alles bis auf die bandbreite, die bandbreite muss man entsprechend begrenzen um es noch über werbung finanzieren zu können,
der dienst ist dann halt echt crappy langsam aber es ist sichertlich kein kunststück eine seite mti ein paar logins und ner möglichkeit mp3s hochzuladen zur verfügung zu stellen,

die meisten mitarbeiter benötigt soudncloud auch wegen rechtlichen dingen, copyright usw, promotion, personalwesen etc.  ... 

gibt aber auch sicherlich schon einige freedienste die das machen, die werden halt nicht genutzt wegen den vielen werbepop ups und der langsamen verbindung etc...

//edit: selbst hier im forum kann man ja mp3s hochladne und hat nen account Zunge rausstrecken
Zitieren
#18
ich glaub, du verschätzt dich da n bisschen, dude^^
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#19
also ich glaub nicht dass die alternativen die so im web angeboten werden wie z.b. beim ersten google link dne ich geufndne habe auch 400 mitarbeiter haben,

aber ka wird jetzt glaub' ich zu spekulativ...


http://hiphopspeakeasy.com/2017/02/alter...ate-guide/
Zitieren
#20
gib heutzutage ja auch genug kostenlosen Webspace ^^
Zitieren
#21
Webspace ist ja nicht das Problem, eher die Infrastruktur der Platform, die eine leichte Integration in alle sozialen Medien und Webseiten zulässt. Von der eigenen Sozialstruktur ganz zu schweigen. Ich persönlich würde es echt schade finden, wenn diese Platform verschwinden würde, auch wenn ich sie selber eher weniger nutze...
Zitieren
#22
http://www.youredm.com/2017/08/10/soundc...-tomorrow/

Zitieren
#23
Schade!   Traurig 

Dann bedank ich mich hier auf diesem Weg für die schöne Zeit bei Soundcloud.
War schön praktisch und ohne Werbung. Halt mit wenig Profit....für beide Seiten.

Danke an die 100 Followers , 10517 Plays, und 111 Likes!


Am wenigsten gehn mir die Fake Kommentare mit den Promotions und likes ab.
Denen gönne ich es, daß sie sich vertschüßen, mitsamt den Myriaden gelogenen likes von vielen Usern.
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: www.delamar.de




Zitieren
#24
es wurde gerettet hab ich eben gelesen.
Zitieren
#25
Wo? Was ist deren Plan? Neuer Geldgeber?
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: www.delamar.de




Zitieren
#26
https://www.facebook.com/akademikstv/pho...14/?type=3
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Ähnliche Seiten wie Soundcloud mit Zukunft? Penga 4 1.301 23.06.2017, 21:08
Letzter Beitrag: tambour
  Soundcloud miese Qualität nach Upload Tiles 10 1.871 27.05.2017, 12:22
Letzter Beitrag: Tiles
  Alternativen zu Soundcloud Sukey 9 1.662 22.10.2016, 21:00
Letzter Beitrag: mannibeatz
Exclamation Soundcloud Comment Pool (Startpost Update 2.11.2014) Schillerschule 75 29.273 17.06.2016, 18:08
Letzter Beitrag: Harbinger
  Soundcloud Lizensierung der Songs Tiles 13 1.615 04.06.2016, 10:07
Letzter Beitrag: Tiles



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste