Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Installation von Waves Plug-Ins
#16
(11.08.2017, 19:20)mannibeatz schrieb: Erstmal sollten .dll's nicht einfach irgendwo hinkopiert werden sondern bleiben wo du sie installiert hast. Meistens haben sie Hardcoded den Pfad in der .dll.

(10.08.2017, 14:19)>Waves Support< schrieb: Wenn Sie es vorziehen, einen benutzerdefinierten VST-Ordner zu verwenden, kopieren Sie die entsprechende WaveShell [...] in Ihren bevorzugten Ordner:
[...]
[...]
Beide Dateien finden Sie im WaveShell-Backup-Ordner:
[...]
[...]

natürlich vermutlich vorausgesetzt das ganze geschieht innerhalb der c:\partition.

(11.08.2017, 16:58)LennarD8 schrieb: Kann man Waves Central auch irgendwo anders installieren?

(10.08.2017, 14:19)>Waves Support< schrieb: Waves Central installiert VST (2.4) Plugins zu diesen Standardstellen:
[...]
[...]
[...]

wenn während der installations-routine nix möglichkeit gegeben wird den installations-pfad anzupassen, gäbe es allerdings unter WIN10
ab Build 10558 die 'möglichkeit', wenn nötig, die installations-partition zu ändern.
~greetz~
Zitieren
#17
(11.08.2017, 19:20)mannibeatz schrieb: Also erstmal sollten dlls nicht einfach irgendwo hinkopiert werden sondern bleiben wo du sie hininstalliert hast. Meistens haben sie hardcoded den pfad in der dll. Also installieren, den pfad in FL hinzufügen und sollte gehen. Oder hab ich das nun falsch verstanden und du hast es garnicht wegkopiert?
Red

Doch hab sie wegkopiert. Aber dein Weg hat bei mir auch nicht funktioniert.

Aber irgendwie kann ich jetzt bei der Neuinstalltion Waves Cantral nicht auf meiner anderen Partition installieren weil der automatisch auf C: installiert. Probleme über Probleme  Fragend
Keine Ahnung
Zitieren
#18
(12.08.2017, 15:00)LennarD8 schrieb: Doch hab sie wegkopiert. Aber dein Weg hat bei mir auch nicht funktioniert.

Aber irgendwie kann ich jetzt bei der Neuinstalltion Waves Cantral nicht auf meiner anderen Partition installieren weil der automatisch auf C: installiert. Probleme über Probleme  Fragend


Na hat sich ja schon geklärt das es daran anscheinend bei waveplugins nicht scheitert. Ich kann da leider nicht weiterhelfen. Hast du mal speziell nach "waveshell not working waves" oder sowas gesucht? Scheint ja n waveshell problem zu sein. Ansonsten den support mal anschreiben. Nachweisen das dus gekauft hast und die sollten relativ fix helfen. Sind ja nich ilok. XD

Red
http://www.hadal-mastering.com: Günstig & Schnell
http://www.em-school.com: FL Unterricht in Berlin
https://discord.gg/4rXRWPe: Unser Discord

10% Rabatt auf Erstkauf bei KiloHearts:
https://kilohearts.com/claim/evyi
Zitieren
#19
(10.08.2017, 14:19)>Waves Support< schrieb: Wenn Sie es vorziehen, einen benutzerdefinierten VST-Ordner zu verwenden, 'KOPIEREN' Sie die entsprechende WaveShell [...] in Ihren bevorzugten Ordner:
[...]
[...]
Beide Dateien finden Sie im WaveShell-Backup-Ordner:
[...]
[...]

(12.08.2017, 15:00)LennarD8 schrieb: "wegkopiert"

was genau ist denn mit "wegkopiert" gemeint? es soll 'KOPIERT', nicht ausgeschnitten/verschoben werden. sprich: es soll eine 'KOPIE' (verknüpfung geht auch) erstellt werden und im gewünschten ziel-pfad eingefügt werden.

(12.08.2017, 15:00)LennarD8 schrieb: Irgendwie kann ich Waves Central bei der Neuinstallation nicht auf meine andere Partition installieren weil es automatisch auf C:\ installiert. Probleme über Probleme.

das OS (windows-system) wäre gut zu wissen? wenn WIN10 gäbe es wie erwähnt, ab Build 10558 die 'möglichkeit' den programm-installations-pfad per windows zu ändern. wenn gar nichts geht: support u./o. größere festplatte?
_

~greetz~
Zitieren
#20
(12.08.2017, 18:48)dENIZ sOUNDZ schrieb:
(10.08.2017, 14:19)>Waves Support< schrieb: Wenn Sie es vorziehen, einen benutzerdefinierten VST-Ordner zu verwenden, 'KOPIEREN' Sie die entsprechende WaveShell [...] in Ihren bevorzugten Ordner:
[...]
[...]
Beide Dateien finden Sie im WaveShell-Backup-Ordner:
[...]
[...]

(12.08.2017, 15:00)LennarD8 schrieb: "wegkopiert"

was genau ist denn mit "wegkopiert" gemeint? es soll 'KOPIERT', nicht ausgeschnitten/verschoben werden. sprich: es soll eine 'KOPIE' (verknüpfung geht auch) erstellt werden und im gewünschten ziel-pfad eingefügt werden.

(12.08.2017, 15:00)LennarD8 schrieb: Irgendwie kann ich Waves Central bei der Neuinstallation nicht auf meine andere Partition installieren weil es automatisch auf C:\ installiert. Probleme über Probleme.

das OS (windows-system) wäre gut zu wissen? wenn WIN10 gäbe es wie erwähnt, ab Build 10558 die 'möglichkeit' den programm installations-pfad per windows zu ändern. wenn gar nichts geht: support u./o. größere festplatte?
_


Genau, ich habe die dlls kopiert und diese in den Zielordner eingefügt.

Zum anderen Problem: Ich habe Windows 7 und der installiert Waves Central automatisch auf mein C:\ 64GB SSD Festplatte, auf der ich ausschließlich Windows installiert habe. Nur sind da nur noch ein paar GB frei, sodass ich da nichts mehr installieren kann. Und einen anderen Installtionspfad kann man ja nicht auswählen. Selbst der Support schrieb mir, dass Waves Central nur auf der Systemfestplatte installiert werden kann. Die Sinnhaftigkeit und Logik dahinter ist für mich vom Verständnis her unerreichbar.
Keine Ahnung
Zitieren
#21
(12.08.2017, 18:48)dENIZ sOUNDZ schrieb:
wie gesagt: standard C:\installations-pfad per windows umleiten oder größere festplatte?

~greetz~
Zitieren
#22
eigenartig erscheint: "ausschließlich windows auf 64 GB SSDplatte installiert und nur wenige GB übrig"? irgendwann wäre somit sowieso ENDE! überlege u.a auch:

ps: möglicherweise gewinnst einige GB
~greetz~
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Waves Plugins? h66 2 392 20.08.2018, 07:21
Letzter Beitrag: h66
Question WAVES Ultrapitch, Latenzen und alles außer Takt Sukey 6 2.874 29.11.2017, 20:19
Letzter Beitrag: mannibeatz
  Waves - OneKnob Louder fürs Mastering geeignet? CURSOMEmusic 5 2.061 03.01.2016, 09:14
Letzter Beitrag: h66
  FL Studio findet Synthmaster 2.7 nach der Installation nicht.. .dll fehlt AnimaRaver 3 1.890 24.12.2015, 00:51
Letzter Beitrag: tambour
  Kontaktplayer Installation will nicht (Speicherplatz) Schienbein 28 4.137 25.11.2015, 19:56
Letzter Beitrag: tambour



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste