Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Audified MixChecker?
#1
jmd Erfahrung damit? Es soll auf der eigenen Abhöre den Sound von anderen Systemen simulieren damit man quasi instant sich anhören kann, wie der Beat sich auf stinknormalen Boxen oder Handy oder Laptop usw. anhört
Zitieren
#2
musste austesten.. dafür müssten deine monitore denk ich schon augemessen sein und so neutral wie möglich klingen damit das wirklich funktioniert.. aber gibts da keine demo von?

Red
http://www.hadal-mastering.com: Kostengünstig & Schnelles Mastering (oder meld dich bei tom.apell at hadal-mastering.com)
http://www.webweave.de: (im aufbau): Wir bauen dir deine Webseite
http://www.em-school.com: Ich unterrichte FLStudio in Berlin

https://discord.gg/4rXRWPe: Unser FL-Discord server
Zitieren
#3
Bin bei sowas eher kritisch, weil davon ausgegangen wird, dass deine Abhöre neutral ist. Ist sie aber leider nicht im Regelfall. Lieber direkt über andere Wiedergabegeräte an anderen Standorten checken. Ich hab da mein Küchenradio, Badezimmerradio, Handy, Autoradio, In-Ear-Stöpsel, etc. Das bringt wahrscheinlich ein realeres Bild.
Zitieren
#4
naja ich habe leider garnichts deswegen hat mich das Ding interessiert ^^

außer billige In-Ears aber da klingt sowieso grundsätzlich alles scheiße das kann man nicht zum Vergleich herranziehen
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste