Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
native instruments -preview library
#1
Hi,

hat die jemand schon runtergeladen und installiert?

Ich bekomme leider nur Fehler...

Vielen Dank im Voraus
____________________________________________________________________________________________________________
NERDS & NOISE
Zitieren
#2
Hab zwar auch schon eine Nachricht wegen dem update bekommen.
Warte lieber noch.

Die meisten Instrumente kenn ich eh schon, und weiss was ich ungefähr will.
Zitieren
#3
ich weiß auch noch nciht so recht was ich davon halten soll  Fragend
____________________________________________________________________________________________________________
NERDS & NOISE
Zitieren
#4
welches preview? wat? war heute auf ner NI session. also die neue maschine und co. war ganz nett Zunge rausstrecken

Red
http://www.hadal-mastering.com: Günstig & Schnell
http://www.em-school.com: FL Unterricht in Berlin
https://discord.gg/4rXRWPe: Unser Discord

10% Rabatt auf Erstkauf bei KiloHearts:
https://kilohearts.com/claim/evyi
Zitieren
#5
(05.10.2017, 23:13)mannibeatz schrieb: welches preview? 

Du kannst jetzt genau wie bei Maschine schon immer, die Sounds vorhören bevor du sie reinziehst. Glaube das geht aber nur für Samples und nicht für Presets von deinen VSTs, das wäre sonst ziemlich krass wenn das  auch schon ginge.

Ich werd es mir nachher mal runterladen und installieren.
Zitieren
#6
Okay, ich habs mir jetzt installiert und keine Probleme gehabt. Find es doch eigentlich ganz gut BigSmile

Also es läuft alles rund. Getestet habe ich das mit der Maschine Software
Zitieren
#7
was ist denn die "preview library"? ein extra Produkt? Bitte mal nen link.. ,)
FL STUDIO 20 FUER MAC & PC im http://www.FLStudio-Shop.de
Zitieren
#8
(05.10.2017, 21:09)tambour schrieb: update
~greetz~
Zitieren
#9
Naja es ist zwar ein Update aber auch ein eigenständiges Produkt, es wird im native access extra aufgelsitet und man benötigt auch einen eigenen Key um das produkt freizuschalten,
es ist wohl eine library mit ca 20 GB die preview sounds enthält die dann in den NI Produkten beim zappen durch die presetes verwendet wird,

leider klappt die installation beimir nicht und ich habe auch meine eigentliche sample library damit kaput gemacht

einen link konnte ich leider nicht finden, daher screenshot im anhang

   
____________________________________________________________________________________________________________
NERDS & NOISE
Zitieren
#10
20 GB ???? Spinnen die?
Dafür daß ich dann nicht einmal 1 Instrument mehr in der Library hab, sondern alles doppelt.

Also ich werd's möglichst irgendwie ignorieren.
Zitieren
#11
Also in dem Screenshot kann sehen dass es 6,96GB sind und nicht 20GB. Es lohnt sich nur wenn man intensiver Nutzer von Komplete Kontrol oder der Maschine ist. Ansonsten ne dicke SampleLibary BigSmile Deswegen mit Sicherheit auch der Key, damit es nur an berechtigte Personen geht.

Du hast dann auch nicht deine Samples doppelt, sondern einfach nur von jedem NI-Plugin ein previewSound also von allen Massive, Monark. Dann musst du die nicht erst reinladen.
Zitieren
#12
downloadgröße ist nicht installationsgröße, keine Ahnung sorry aber bei mir wurde glaub ich irgendwas vom installer genannt das xx gb frei sein müssen,
finde den library ordner leider grad net...
____________________________________________________________________________________________________________
NERDS & NOISE
Zitieren
#13
(06.10.2017, 18:03)Marcel Fermat schrieb: downloadgröße ist nicht installationsgröße, keine Ahnung sorry aber bei mir wurde glaub ich irgendwas vom installer genannt das xx gb frei sein müssen,
finde den library ordner leider grad net...

Also ich hab nachgeschaut, es sind bei mir 7,29GB, also ein GB mehr als Downloadgröße. 


Bei aller Disskussion darum, ich find es nen nettes Gimmick. Spart CPU, Ladezeit und ich hab nachgeschaut in dem Ordner sind wirklich nur Samples drin. Lohnt sich aber grundsätzlich nur, wenn man Maschine oder Komplete Kontrol nutzt.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Nexus Library geht nichtmehr per Maus Max 0 351 10.07.2018, 20:56
Letzter Beitrag: Max
  Native Access will bei jedem Start den Replika updaten Tiles 6 2.267 27.11.2017, 22:01
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ
  Native Access greift standardmässig Daten ab Tiles 5 1.779 27.11.2017, 09:26
Letzter Beitrag: mannibeatz
  Native Access, Kontakt 5 VST Pfade ändern Tiles 3 1.935 26.11.2017, 12:58
Letzter Beitrag: Tiles
  Verkaufe Native Instruments 11 Upgrade von Select deydi 8 3.372 29.09.2017, 16:36
Letzter Beitrag: deydi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste