Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wieso sind die eigenen Spotify Lieder nicht auf meinem Spotify Account?
#1
Exclamation 
Ich brauche mal so eben euren Rat.

Habe 2 Housemusic Lieder auf Spotify veröffentlichen lassen von Tunecore das auch heute pünktlich erschien, auch auf anderen stores aber der Haken ist, das ich einen anderen Account Namen habe auf Spotify und Allgemein ich nicht mit dem Spotify, Deezer Accounts verbunden bin.

Das heißt z.B ich heiße DJPenga auf spotify, Deezer etc. aber es wurde auf den Namen "Penga" veröffentlicht und landet somit nicht auf meinen eigenen DJPenga Account.

Der eine Account bekommt aufrufe und ich habe auf den eigenen keine Lieder.

Wie löse ich das Problem? Was kann ich tun? Die Menschen folgen dann ja nicht mal mir sondern dem anderen Account obwohl ich das bin aber den anderen Account habe ich nicht erstellt sondern sozusagen dann TuneCore.

Mein Account ist auch nicht in irgendeinerweise freigeschalten als "Artist" womit ich einpaar Features nicht einsetzen kann.
Zitieren
#2
label/distributor anschreiben.. haste kein artistaccount angeben müssen?

Red
http://www.hadal-mastering.com: Günstig & Schnell
http://www.em-school.com: FL Unterricht in Berlin
https://discord.gg/4rXRWPe: Unser Discord

10% Rabatt auf Erstkauf bei KiloHearts:
https://kilohearts.com/claim/evyi
Zitieren
#3
(13.11.2017, 18:15)mannibeatz schrieb: anschreiben

genau
~greetz~
Zitieren
#4
(13.11.2017, 18:15)mannibeatz schrieb: label/distributor anschreiben.. haste kein artistaccount angeben müssen?

Red

Es wurde mir soeben mitgeteilt, dass Artidt accounts und notmale accounts getrennt sind aber dann habe ich somit keine macht über meinen account der erstellt worden ist, weil mein privat account ein ganz normaler account ist.

Oder laden die für einen die lieder hoch und dadurch das ich mit tunecore verbunden bin würde ich das geld trotzdem bekommen, aber das ding ist, es ist nie mein eigener account auf spotify, den es wird nicht auf meinem privat account releaset
Zitieren
#5
(13.11.2017, 19:44)penga schrieb: [...]

~eventuell wäre es möglich den artist-account per permalink mit dem privat-account zu verknüpfen~
~greetz~
Zitieren
#6
"Ich bin zu alt für den Scheiß" BigSmile
artistaccount, permalink, distributor, tunecore, deezer...
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#7
Augenroll
~greetz~
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  wenn das Sample aus dem gekauften Samplepack nicht erlaubt ist? 1050Ti 12 2.367 28.02.2018, 06:47
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ
  Digitalpiano - nicht für PC h66 9 2.539 02.05.2017, 14:50
Letzter Beitrag: mannibeatz
  Mit Geld spielt man nicht Alrie 1 1.304 12.10.2016, 14:58
Letzter Beitrag: Fruity Phil
  Projekte werden nicht richtig geladen?!? kd-online 5 1.710 13.09.2016, 08:43
Letzter Beitrag: Tiles
  Was sind eurer Meinung nach gute gemachte Songs? KIvschranz 23 3.805 01.09.2016, 17:12
Letzter Beitrag: Rooky



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste