Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FL 12 loops mit keyboard spielen hilfe stop und start
#1
Hallo freunde seit gegrüßt.
Ich habe folgende Frage.
Ich will ein Loop spielen, wenn ich Stop drücke das er aufhört, (das kann ich mit Granulizer oder im Sample mit Crossfade), aber ich will das er beim erneuten drücken der Keyboard Taste den Loop da weiter spielt wo er aufgehört hat und nicht von vorne wie kann ich sowas machen ?
danke schon mal  Applause
Zitieren
#2
geht z.b. indem du den loop als audioclip in der playlist nutzt
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#3
mit playlist geht das nicht ich will es per keyboard spielen nicht per playlist
Zitieren
#4
Kennt sich da keiner aus ?
Zitieren
#5
FL Tastenbefehl für Pause habe ich bisher nicht gefunden.
Lösungsmöglichkeiten: Midikeyboard mit Pausetaste (hatte ich mal, funktionierte) oder PC Tastatur mit Pausetaste (habe ich und funktioniert ohne extra Einrichtung)
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#6
aber die sache ist die ich habe loops auf keytasten belegt im pattern und wenn ich eine taste gedrückt halte spielt er den loop ab wenn ich los lasse hört er auf drücke ich erneut spielt er den loop von vorne wenn ich jetzt aber playpause mache in der playlist würde er ja alle sachen pausieren und ich will ja nur das ein loop pausiert und nach erneuten drücken der keytaste wo sich der loop befindet da weiter den loop spielt wo er aufgehört hat von mir aus kann das auch ein vst übernhemen wenn ihr euch da auskennt
Zitieren
#7
Wenn ich dich richtig verstanden habe (ich arbeite nicht mit Loops), dann lade die Loops in DirectWave und definiere den Loop Type.
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#8
hi danke leide geht das bei direct wave auch nicht bzw ich finde nicht was dies ermöglicht in den einstellung vielleicht gibs da einfach keine gezielte lösung werde mich wohl mit choppen abfinden müssen
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  problem mit tape stop (gross beat) Seratos 4 97 12.10.2018, 20:11
Letzter Beitrag: Muz
  Hilfe bei Remix Johnny 1 101 05.10.2018, 20:53
Letzter Beitrag: Miez
  [FL 12] Midi-Keyboard/Piano Roll/Aufnahme aufgabentv 3 175 28.09.2018, 10:45
Letzter Beitrag: Fruity Phil
  Hilfe!!! Ich kann FL nicht mehr öffnen monumentos 5 350 12.09.2018, 12:57
Letzter Beitrag: mannibeatz
Question Audioeinstellungen / Midikeyboard - Töne fallen rapide runter beim Tasten spielen etc lex_Bo 1 215 13.07.2018, 11:30
Letzter Beitrag: lex_Bo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste