Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Roland Gaia Sh-01 IN Fl studio aufnehmen
#16
@Martin, wenn du dich schlau gemacht hast, dann wirst du irgendwann gelesen haben, dass so manche Getäte viel mehr können.

Roland schreibt: 

Über USB kann der GAIA SH-01 direkt an einen Computer (Mac oder PC) angeschlossen werden, um Audiodaten direkt mit Ihrer Recording-Software aufzunehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, über die GAIA SH-01 USB Ports MIDI-Daten zu senden und zu empfangen oder eigene, mit dem Phrase Recorder aufgenommene, Patches und Phrasen z.B. auf einen USB-Stick abzuspeichern.
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: http://www.delamar.de




Zitieren
#17
(12.12.2017, 19:17)tambour schrieb: [...]

jepp
~greetz~
Zitieren
#18
Übertragen von Audiodaten über USB
Die DAW-Software kann sowohl den Sound des SH-01 als
auch das Signal des am SH-01 angeschlossenen Audiogerätes
als Audiodaten aufzeichnen.
Das Audiosignal der DAW-Software kann über USB an den
SH-01 geleitet werden und wird über die OUTPUT-Buchsen
des SH-01 ausgegeben.
Die nachfolgende Abbildung zeigt den Datenfluss der USB-
Audiodaten.

Seite 42

Noch fragen?
Zitieren
#19
Der erste Satz klingt etwas bescheuert. So hätte man sich doch den Zweiten sparen können oder? Klingt für mich das es über USB gehen, könnte aber in den zweiten Satz wiederum nicht.

Ob und wie er es hinbekommen hat. Kenne zwar jemanden mit einen GAIA aber der ist etwas abgeneigt gegenüber PC und DAWs )-:
Zitieren
#20
Zitat:
USB und externer Eingang

Über USB kann der GAIA SH-01 direkt an einen Computer (Mac oder PC) angeschlossen werden um Audiodaten direkt mit Ihrer Recording-Software aufzunehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, über die GAIA SH-01 USB Ports MIDI-Daten zu senden und zu empfangen oder eigene mit dem Phrase Recorder aufgenommene Patches und Phrasen z.B. auf einen USB-Stick abzuspeichern.

An den Audio-Eingang des GAIA SH-01 können Sie externe Audiogeräte wie MP3-Player anschließen um zu Ihrer Lieblingsmusik zu spielen - ideal zum Üben oder für Live-Auftritte. Wenn Sie zu fertiger Musik spielen oder singen wollen, haben Sie die Möglichkeit, den Gesang oder Soli mit der Center Cancel-Funktion auszublenden.
~greetz~
Zitieren
#21
Man könnte auch fragen: Was geht heutzutage nicht über USB?

Die Audioübertragung vom PC zur Soundkarte geht ja auch über USB.
Vom Handy zum PC, Musikanlage, etc.

Eigentlich geht's ja auch ohne Kabel wie wir wissen. Wlan, Bluetooth,... BigSmile


Das einzige was man halt schaun muss, wie es sich mit den Latenzen verhällt.
Eben deswegen kaufen wir uns ja ein Interface, weil es mit Laptop oder PC Soundkarte zu lahm ist.
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: http://www.delamar.de




Zitieren
#22
Nun naja, ganz unrecht hatte ich trotzdem nicht, das über USB nur Daten und Strom fliest.

Quelle: http://www.connect.de/ratgeber/tipps-und...63895.html

Also es werden Daten gesendet die wiederum mit Hilfe von Wandlern in einen Audiosignal umgewandelt werden.
So funktioniert auch ein Audiointerface.

Aber Ihr habt auch recht, da mein Bruder den Roland SH-201 (den Vorgänger von den GAIA), und da ist es auch so gelöst. Man könnte das Teil sogar eingeschränkt als Audiinterface nutzen, da er auch zwei Audio Inputs Eingänge hat, aber leider gibt es bei den GAIA diese Anschlüsse nicht mehr. (Warum auch immer)
Zitieren
#23
Also die Geräte vom Thomann haben die 2 x Mono Outputs noch.

https://www.thomann.de/at/roland_sh01_ga...1_246113_0
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: http://www.delamar.de




Zitieren
#24
Hab ich auch nicht abgestritten.

Ich sagte nur das der SH-201 noch 2 x Input hat.
Man könnte also noch weitere Audiosignale durchschleifen. Ein weiteren Synth und so ähnlich.
Zitieren
#25
(12.12.2017, 20:08)dENIZ sOUNDZ schrieb:
Zitat:
USB und externer Eingang

Über USB kann der GAIA SH-01 direkt an einen Computer (Mac oder PC) angeschlossen werden um Audiodaten direkt mit Ihrer Recording-Software aufzunehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, über die GAIA SH-01 USB Ports MIDI-Daten zu senden und zu empfangen oder eigene mit dem Phrase Recorder aufgenommene Patches und Phrasen z.B. auf einen USB-Stick abzuspeichern.

An den Audio-Eingang des GAIA SH-01 können Sie externe Audiogeräte wie MP3-Player anschließen um zu Ihrer Lieblingsmusik zu spielen - ideal zum Üben oder für Live-Auftritte. Wenn Sie zu fertiger Musik spielen oder singen wollen, haben Sie die Möglichkeit, den Gesang oder Soli mit der Center Cancel-Funktion auszublenden.
~greetz~
Zitieren
#26
Alles klar, oben ist der Audio-Input.
Zwar blos eine 3,5 Stereo Buchse aber es gibt einen.

Währe nun noch schön zu wissen ob Pesok die Kiste zum laufen bekommen hat und wie.
Zitieren
#27
(12.12.2017, 18:58)Martin7777 schrieb: Ich hatte mir vorher schon schlaugemacht wie ich einen Externe Synthi mit den Rechner verbinde. Wie kann der Gaia über einen USB Kabel ein Audio Signal senden? So ein Quatsch. Ein USB kabel besteht ja nur aus 4 Adern. Zwei für den Strom die anderen beiden für die Daten.
Logisch oder?

Hab mir zu Weihnachten einen neuen Laptop gekauft.
Weil in der Beschreibung (fälschlicherweise) was von Netzwerkanschluss stand, haben sie mir als Trost einen RJ45 (Netzwerkanschluss) - USB 3.0 Adabter geschenkt.

Geht auch wunderbar, Geschw. bis 1 GB. In einem Netzwerkkabel sind ja auch mehrere Drähte (8 davon braucht man).

USB C Anschluss hat er auch, soll irgendwie für die Zukunft sein, wo dann ALLES damit funktioniert.
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: http://www.delamar.de




Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Roland TB-3 mit FL11 über Midi synchronisieren Frequenzberater 30 19.916 14.11.2016, 22:03
Letzter Beitrag: DJ Bluebull
  Roland Integra 7 VST(Editor) empfängt keine Midi Noten Oticus 3 2.547 12.09.2016, 13:40
Letzter Beitrag: h66
  Per Midi auf Live-Sets des Roland RD 700-NX zugreifen roland1 0 1.375 29.05.2016, 16:28
Letzter Beitrag: roland1
  Roland Aira + FL12 airauser 7 3.680 19.03.2016, 11:11
Letzter Beitrag: airauser
  [Midi-Controller] Mini Midi Link und Roland E-16 Eingabe wird nicht erkannt Danil 1 1.371 28.12.2015, 17:52
Letzter Beitrag: tambour



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste