Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lunchpad MK2
#1
Moin Moin,

ich habe mir ein Lunchpad MK2 zugelegt und würde dies gerne mit FL Studio nutzen z.B. beim Nexus2 VST allerdings bekomm ich das Lunchpad nicht zum laufen in Optionen unter MIDI einstellungen hab ich es Aktiviert dennoch kommt gar nichts ebenso wie das 0 Tasten leuchten. In Alberton Live läuft das Teil auch nicht, allerdings habe ich dort zumindest eine kleine lampe die mir zeigt das ich etwas drücke.

Die Tutorials die ich so gefunden habe helfen mir auch nicht groß weiter denn die sind alle in Englisch und teilweise mehrere Jahre alt.

Vielen Dank Matze
Zitieren
#2
Mahlzeit. Lunchpad, dann nimms halt zum Brot schneiden. BigSmile

Alles installiert, wie es sich in der Reihenfolge gehört?

Anderen USB port probiert?

Edit:

Dieses Video sollte doch für Ableton hilfreich sein.
https://www.youtube.com/watch?v=TY2mfZLSdAk

Das hier für FL ab 1:20  Port muss gleich sein!

https://www.youtube.com/watch?v=uD1nJa13HSA
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: http://www.delamar.de




Zitieren
#3
[Bild: 5dr3JCl.png]
~greetz~
Zitieren
#4
Welche Version vom Fl Studio haste denn. Es wird glaub ich erst ab 12.4 unterstützt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Free Lunchpad preset for ILRemote Diuxx 3 678 05.03.2015, 11:12
Letzter Beitrag: Diuxx



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste