Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FL 12 Rhythmus & Raster in fl. Song hört sich off-beat an.
#1
Big Grin 
Hallo. Ich habe eine wichtige frage, die mich schon sehr sehr lange Quält. Und zwar frage ich mich, wie ich das mit dem Rhythmus mache, das der ganze Song Harmonisch klingt und nicht einzelne teile so klingen, als würden sie nicht zum Song gehören. Auf diesem Bild hier:      , sieht man eine Melodie und Hats darunter. Ich dachte mir, dass das Raster in Fl vielleicht den Rhythmus vorgibt. Gibt es irgendwelche Regeln, das man die Noten nur an bestimmten Orten platzieren kann, oder nur in die Kästchen rein und nicht zwischen 2 Kästchen? Mir ist aufgefallen, das wenn die Töne der Melodie genau auf den Hats drauf sind, sich das Harmonisch anhört. Aber man kann die Töne der Melodie doch nicht nicht auf die Schlag zeit der Hats packen, da sie sich dann verändert. Die Hats kann man aber auch nicht auf die Schlag zeit der Töne der Melodie packen, da sie im Regelmäßigen Abstand schlagen müssen, damit sowas wie ein Rhythmus entsteht. Also was machen? Wie funktioniert Rhythmus den? Ich habe im Internet nichts darüber gefunden. Bitte helft mir.
Zitieren
#2
Hallo nafets, willkommen hier.


ich verstehe manche schon, wenn sie es satt haben, auf irgendwas zu antworten.
Vor allem wenn der Threadersteller 0 Eigeninitiative ergreift.

Komisch.... wenn ich das Wort in Google >Rhythmus< eingebe, kommen sage und schreibe
Ungefähr 2 250 000 Ergebnisse in (0,61 Sekunden)
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: www.delamar.de




Zitieren
#3
(02.01.2018, 15:21)Nafets schrieb: Wie funktioniert Rhythmus den? Ich habe im Internet nichts darüber gefunden.

Naja, du hast doch auch Sylenth1, Kontakt und Nexus gefunden Zwinker
Zitieren
#4
(02.01.2018, 15:55)tambour schrieb: Hallo nafets, willkommen hier.


ich verstehe manche schon, wenn sie es satt haben, auf irgendwas zu antworten.
Vor allem wenn der Threadersteller 0 Eigeninitiative ergreift.

Komisch.... wenn ich das Wort in Google >Rhythmus< eingebe, kommen sage und schreibe
Ungefähr 2 250 000 Ergebnisse in (0,61 Sekunden)

0 Eigeninitiative? Mein Problem in Worte zu fassen war auch nicht einfach und hat Zeit gekostet. Ich habe noch mal im Internet geguckt und einen Artikel in Wikipedia dazu gefunden, den ich damals vermutlich nicht ganz verstanden habe und aufgegeben habe. Ich werde mir nochmal Gründlich Zeit nehmen das Problem selber zu lösen und mich im Internet zu informieren. Wenn gar nichts mehr hilft melde ich mich einfach wieder.
Zitieren
#5
Als Hilfestellung noch kurz.

Rhythmus ist das Grundgerüst und wichtigstes Element von Musik.
Ein paar zigtausend Jahre älter als die Melodie.

Also da ein bischen einarbeiten, hat keine Eile.  Zwinker
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: www.delamar.de




Zitieren
#6
das raster ist der takt. 4/4 = 4 schläge in einem takt. wenn du weiter reinzoomst siehst du nicht nur "1, 2, 3, 4" (virtel) sondern "1, und, 2, und, 3, und, 4, und" (achtel) bzw " 1, e, und, e, 2, e, und, e, 3, e, und, e, 4, e, und, e " (sechzehntel)

"wie funktioniert das mit dem rhythmus" ist schon n bischen seeeehr weit hergeholt und gehört zum grundverständnis nach der 1. musik-unterrichtsstunde in der grundschule Zunge rausstrecken (soll keine beleidigung sein, an dem einen gehts mehr vorbei als beim anderen)

Red

(27.04.2015, 22:24)Fleshdiet schrieb:
[...]Aber wo ist der Song?[...]
[Bild: X7xqcAd.png]

Zitieren
#7
(02.01.2018, 18:29)mannibeatz schrieb: das raster ist der takt. 4/4 = 4 schläge in einem takt. wenn du weiter reinzoomst siehst du nicht nur "1, 2, 3, 4" (virtel) sondern "1, und, 2, und, 3, und, 4, und" (achtel) bzw " 1, e, und, e, 2, e, und, e, 3, e, und, e, 4, e, und, e " (sechzehntel)

"wie funktioniert das mit dem rhythmus" ist schon n bischen seeeehr weit hergeholt und gehört zum grundverständnis nach der 1. musik-unterrichtsstunde in der grundschule Zunge rausstrecken (soll keine beleidigung sein, an dem einen gehts mehr vorbei als beim anderen)

Red

Das das Raster der Takt ist weiß ich längst. Du scheinst mich ja für ganz blöd zu halten. Aber lass mich dir sagen, das in Wahrheit derjenige Blöd ist der andere für Blöd hält. Du glaubst doch nicht das ich ohne mich vorher mit dem Thema Auseinanderzusetzen einen Thread in einem Forum öffne und mir die Mühe mache ein Komplexes Problem in Worte zu fassen?
Das mit den Takten weiß ich. Aber das löst das Problem nicht. Ich kann dir sagen warum. In einen 4/4 Takt kann man so viele Noten reinstecken wie man will. Sie dürfen nur nicht mehr als 4/4 sein. Es kann aber auch 3/4 Noten und 1/4 Pause in einem 4/4 Takt sein. Weißt du aber was das heißt? Das ich eine beliebige Note ins Raster werfen kann und der Rest an leerer Fläche ist dann die Pausen zeit. Das würde heißen es ist im Grunde egal wo ich die Note hinpacke. Leider klingt das in Kombination mit den Hats auf den Zählzeiten nicht harmonisch. Ich verstehe nicht warum? Da muss ich etwas nicht ganz verstanden haben. Aber ich habe sehr wohl probiert mich zu informieren. Und dann muss ich mir von Tambour anhören das ich Null Eigeninitiative an den Tag lege. Ich finde ihr müsst eure Denkweise ändern. Wenn ihr davon ausgeht, das andere Menschen nicht blöd sind(und das solltet ihr den es stimmt), dann müsst ihr auch davon ausgehen, das man sehr wohl Eigeninitiative an den Tag gelegt hat, bevor man einen Thread öffnet.
Zitieren
#8
Was soll dann dein Kommentar: >Wie funktioniert Rhythmus den? Ich habe im Internet nichts darüber gefunden. Bitte helft mir. <

Vielleicht hast du recht, und wir sollen unsere Denkweise umstellen.

Oder vielleicht du deine Frageweise etwas verständlicher. Au

Aber ich kann dich beruhigen, nach langejahrem dasein in diesem  (oder anderen Foren) kommt es einem viel zu oft unter, daß jemand was fragt, ohne selber initiativ zu sein, bzw. sich selber ein wenig damit auseinander gesetzt zu haben.
Oder es kauft sich jemand eine DAW und glaubt er ist nach 1 Woche Martin Garrix. BigSmile 

Stell das musik Beispiel in die Musikstation, vielleicht werden wir dann schlauer, was du eigentlich wirklich meinst.

Edit: Ich hab den Screenshot vorher am Handy nicht gesehen, erst jetzt am PC.

Wenn ich ihn mir jetzt anschaue, dann sind die Einsätze in der Pianoroll etwas seltsam.
Einmal beginnt der Ton bei 1 und, 2 und , 3 und dann wieder auf die 1, dann beginnt er bei 4 und und geht in den nächsten Takt.

Dann wundert mich nix mehr. Confused

Nicht das Raster in FL, sondern schlicht und einfach deine Musik ist OFFBEAT.


Edit 2: Und nach einer hervorragenden Leistung von 6 Beiträgen in diesem Forum brauchst dir garniemanden so blöd anmotzen!
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: www.delamar.de




Zitieren
#9
(02.01.2018, 22:51)Nafets schrieb: verstehe nicht warum?

programmiere es so das es passt. möglicherweise so das es einen vernünftigen groove ergibt. stopfe somit diese "pausen" optimal 'entsprechend' mit percussions.
~greetz~
Zitieren
#10
(02.01.2018, 22:51)Nafets schrieb:
(02.01.2018, 18:29)mannibeatz schrieb: das raster ist der takt. 4/4 = 4 schläge in einem takt. wenn du weiter reinzoomst siehst du nicht nur "1, 2, 3, 4" (virtel) sondern "1, und, 2, und, 3, und, 4, und" (achtel) bzw " 1, e, und, e, 2, e, und, e, 3, e, und, e, 4, e, und, e " (sechzehntel)

"wie funktioniert das mit dem rhythmus" ist schon n bischen seeeehr weit hergeholt und gehört zum grundverständnis nach der 1. musik-unterrichtsstunde in der grundschule Zunge rausstrecken (soll keine beleidigung sein, an dem einen gehts mehr vorbei als beim anderen)

Red

Das das Raster der Takt ist weiß ich längst. Du scheinst mich ja für ganz blöd zu halten. Aber lass mich dir sagen, das in Wahrheit derjenige Blöd ist der andere für Blöd hält. Du glaubst doch nicht das ich ohne mich vorher mit dem Thema Auseinanderzusetzen einen Thread in einem Forum öffne und mir die Mühe mache ein Komplexes Problem in Worte zu fassen?
Das mit den Takten weiß ich. Aber das löst das Problem nicht. Ich kann dir sagen warum. In einen 4/4 Takt kann man so viele Noten reinstecken wie man will. Sie dürfen nur nicht mehr als 4/4 sein. Es kann aber auch 3/4 Noten und 1/4 Pause in einem 4/4 Takt sein. Weißt du aber was das heißt? Das ich eine beliebige Note ins Raster werfen kann und der Rest an leerer Fläche ist dann die Pausen zeit. Das würde heißen es ist im Grunde egal wo ich die Note hinpacke. Leider klingt das in Kombination mit den Hats auf den Zählzeiten nicht harmonisch. Ich verstehe nicht warum? Da muss ich etwas nicht ganz verstanden haben. Aber ich habe sehr wohl probiert mich zu informieren. Und dann muss ich mir von Tambour anhören das ich Null Eigeninitiative an den Tag lege. Ich finde ihr müsst eure Denkweise ändern. Wenn ihr davon ausgeht, das andere Menschen nicht blöd sind(und das solltet ihr den es stimmt), dann müsst ihr auch davon ausgehen, das man sehr wohl Eigeninitiative an den Tag gelegt hat, bevor man einen Thread öffnet.

pass mal auf mein freund.


ich bin hier um zu helfen nicht um irgendwelche leute komplett anzupampen..  ich habe absichtlich mit reingeschrieben das es keine beleidigung sein soll da es so gemeint ist. 
ich schreibe in diesem forum schon seit jahren hilfreiche beiträge, immer wenn ich kann, immer wenn ich zeit dafür habe. wenn du hier ankommst und ein thema eröffnest mit einer überschrift die so gegenstandslos ist wie diese hier. kannst du kaum erwarten das du direkt die antwort auf dem silbertablett geliefert bekommst.

weißt du warum ich das aufgegriffen habe? warum ich gesagt habe was das raster im hintergrund ist? weil der werte herr geschrieben hat: 
"Ich dachte mir, dass das Raster in Fl vielleicht den Rhythmus vorgibt."

anstatt das du hier versuchst alle informationen zu liefern die uns helfen könnten.. wie z.b. ein soundbeispiel oder eine FLP wo das stattfindet.. ein video indem du zeigst was passiert.. oder das du gleich denkst das dich jeder mit irgendwas angreifen will. es wirkt nunmal wie keine eigeninitive, anstatt das du uns mitteilst das du schon erfolglos gesucht hast und es selber probiert hast springst du komplett darauf an und benimmst dich wie ne kleine zicke.
beweg dich mal auf die andere seite des forums und denk mal drüber nach wie das ist wenn sich tagtäglich frösche melden die nicht mehr nachdenken als "ich brauche hilfe" (was schonmal ein guter schritt in die richtige richtung ist) und dann ein thema aufmachen mit dem titel "hilfe". solange du mir/uns keine weiteren informationen mitteilst als das da irgendwas nicht stimmt.. dann können wir dir genausowenig weiterhelfen. ich arbeite bei Imageline im Alpha team und im support und habe genug mit unüberlegten anfragen zu tun.

also bitte mache ein soundbeispiel.. lade eine flp hoch. mache ein video oder was auch immer du für angemessen hälst und lass uns nicht im dunklen tappen und raten was es sein könnte.
jeder anhaltspunkt hilft um weiter ans ziel zu kommen.. eben ohne zwischenfragen.. ich erwarte von dir auch nicht wenn du ein problem mit deinem handy hast und ich es reparieren soll das du ankommst und auf das handy zeigst und sagst "kaputt".. sondern "es geht nicht mehr an, ich habs probiert mit einem quickcharge ladengerät zu laden und seitdem gehts nichtmehr" zack.. schon wär ich auf dem richtigen riecher.

und fühl dich damit jetzt nicht direkt ans bein gepisst.. aber wir alle wollen helfen und sind die letzten die hochnäsig hier stehen und sagen "du bist blöd".

zum problem:
das klingt nach einem PDC problem. d.h. das etwas nicht delay-compensated wird..
kann es sein das du ein instrument oder sample das du dort in gebraucht hast nicht über einen mixerkanal laufen lässt? also die meisten samples bis auf eins das anscheinend aus der reihe tanzt? das könnte z.b. daran liegen.
route alle samples/instrumente mal auf einen mixerkanal und schau ob es immernoch vorkommt

Red

edit:
ich habs visuell ohne melodie nur der rhythmus nachgebaut.. und es klingt auf jedenfall nicht rhythmisch. nicht für mich, aber ich hab auch nur den ausschnitt und kein ganzes bild vom lied vorm inneren auge.

(27.04.2015, 22:24)Fleshdiet schrieb:
[...]Aber wo ist der Song?[...]
[Bild: X7xqcAd.png]

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  FL studio Rewire öffnet sich nichtchris 4 187 03.01.2018, 09:15
Letzter Beitrag: 4finger
Question [FL 12] Auf was baut man einen Song/Musik Stück auf? DrecksKobold 6 249 02.01.2018, 22:54
Letzter Beitrag: Nafets
  [FL 12] Gross Beat gekauft ist aber eine Demo Sanctus352 4 249 27.11.2017, 09:36
Letzter Beitrag: mannibeatz
  [FL 12] Noten ändern sich selbstständig? TheVoid 2 295 18.11.2017, 12:24
Letzter Beitrag: TheVoid
  beat mit nur 1 sound abmischen 1050Ti 5 670 10.11.2017, 01:24
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste