Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
keylab essential 49 mit Fl Studio 12 leuft nicht richtig
#1
Question 
Hallo hab mir das keylab essential 49 Midi Keyboard von Arturia gekauft,
das passend zu dem Arturia Analog Lab 3 programm Passt,

Mein Problem ist sobald in in Fl Studio 12 das keyboard benutzen möchte
kann ich die Knops und Fader nicht bewegen

aber wenn ich es einfach auf dem Desktop benutze funktioniert es wunderbar...

wo ist der fehler???
Zitieren
#2
~greetz~
Zitieren
#3
Man kann nicht so einfach die Regler in Fl übernehmen / verwenden.

https://www.image-line.com/support/FLHel...inking.htm
Zitieren
#4
~greetz~
Zitieren
#5
arturia sagt das müsste automatisch gehen

https://www.youtube.com/watch?v=Yf91j69s5S4&t=661s
Zitieren
#6
Also ich möchte nur das Arturia Analog Keylab damit Steuern,
im Desktop Modus geht das automatisch ich kann alle Fader und Knöpfe Bewegen

nur in Fl Studio gehen die Fader und Knöpfe nicht, nur die Klavier Tasten Funktionieren in Fl Studio???
Zitieren
#7
du musst in FL die fader/knöpfe immer einer funktion zuweisen. das Arturia Keylab Essential 49 ist bei mir in den mini-controllereinstellungen nicht zu finden.


wenn du einen regler zuweisen willst.. und es ein externes plugin ist.. (internes einfach auf den regler rechtsklick -> link to controller -> den gwünschten controller einfach bewegen) ist es nichtmehr sooo einfach..
und zwar:

1. bewege den regler den du automatisieren willst mit der maus ein wenig. es muss der zuletzt bewegte regler sein.
2. rechtsklicke auf das hier markierte:
3. checke bei der 1 im bild unter punkt 4. ob es der regler ist den du automatisieren willst.
4. klicke auf "link to controller"
5. wenn die beiden rotmarkierten so eingestellt sind wie bei mir. (auto-detect an damit es den nächsten controllerinput als controller nimmt und remove conflicts aus damit eventuell gewollte doppelte automationen auf einem fader nicht gelöscht werden wenn du eine neue erstellst) dann bewege den gewünschten regler der auf dem von dir ausgewählten paramerter liegen soll


hier nochmal ein gif:

Red
http://www.hadal-mastering.com: Günstig & Schnell
http://www.em-school.com: FL Unterricht in Berlin
https://discord.gg/4rXRWPe: Unser Discord

10% Rabatt auf Erstkauf bei KiloHearts:
https://kilohearts.com/claim/evyi
Zitieren
#8
press
press
press
~greetz~
Zitieren
#9
Sorry, I'm English, but I know the answer to that problem after I found it.

[Attachment = 17493]

[Attachment = 17492]

This bypasses FL and the keyboard faders, knobs and programs jog wheel work

XOR


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Novation Ultranova mit PC/Fl Studio verbinden funktioniert nicht Bowixel 12 431 11.10.2018, 19:48
Letzter Beitrag: Bowixel
Exclamation [Midi-Controller] Mischpult kann nicht mit fl studio verbunden werden flooowey 7 723 15.07.2018, 16:24
Letzter Beitrag: mannibeatz
  M-Audio Delta Audiophile 192 lässt sich nicht aktivieren in Win 7 andi 7 1.100 20.05.2018, 23:06
Letzter Beitrag: andi
  VST Bedienung eingeschränkt, Maus defekt (aber irgendwie nicht)? h66 7 1.171 20.02.2018, 15:33
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ
Sad Midikeyboard wird nicht erkannt staticrain 7 1.119 16.02.2018, 17:02
Letzter Beitrag: mannibeatz



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste