Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
keylab essential 49 mit Fl Studio 12 leuft nicht richtig
#1
Question 
Hallo hab mir das keylab essential 49 Midi Keyboard von Arturia gekauft,
das passend zu dem Arturia Analog Lab 3 programm Passt,

Mein Problem ist sobald in in Fl Studio 12 das keyboard benutzen möchte
kann ich die Knops und Fader nicht bewegen

aber wenn ich es einfach auf dem Desktop benutze funktioniert es wunderbar...

wo ist der fehler???
Zitieren
#2


~greetz~
Zitieren
#3
Man kann nicht so einfach die Regler in Fl übernehmen / verwenden.

https://www.image-line.com/support/FLHel...inking.htm
Je origineller deine Musik, desto weniger hilfreich sind Ratschläge.
Quelle: www.delamar.de




Zitieren
#4


~greetz~
Zitieren
#5
arturia sagt das müsste automatisch gehen

https://www.youtube.com/watch?v=Yf91j69s5S4&t=661s
Zitieren
#6
Also ich möchte nur das Arturia Analog Keylab damit Steuern,
im Desktop Modus geht das automatisch ich kann alle Fader und Knöpfe Bewegen

nur in Fl Studio gehen die Fader und Knöpfe nicht, nur die Klavier Tasten Funktionieren in Fl Studio???
Zitieren
#7
du musst in FL die fader/knöpfe immer einer funktion zuweisen. das Arturia Keylab Essential 49 ist bei mir in den mini-controllereinstellungen nicht zu finden.

[Bild: AiKAShp.png]

wenn du einen regler zuweisen willst.. und es ein externes plugin ist.. (internes einfach auf den regler rechtsklick -> link to controller -> den gwünschten controller einfach bewegen) ist es nichtmehr sooo einfach..
und zwar:

1. bewege den regler den du automatisieren willst mit der maus ein wenig. es muss der zuletzt bewegte regler sein.
2. rechtsklicke auf das hier markierte:
[Bild: 3n3JUWc.png]
3. checke bei der 1 im bild unter punkt 4. ob es der regler ist den du automatisieren willst.
4. klicke auf "link to controller"
[Bild: pszqy7J.png]
5. wenn die beiden rotmarkierten so eingestellt sind wie bei mir. (auto-detect an damit es den nächsten controllerinput als controller nimmt und remove conflicts aus damit eventuell gewollte doppelte automationen auf einem fader nicht gelöscht werden wenn du eine neue erstellst) dann bewege den gewünschten regler der auf dem von dir ausgewählten paramerter liegen soll
[Bild: 0AAPIYD.png]


hier nochmal ein gif:
[Bild: dMi9Zbl.gif]

Red

(27.04.2015, 22:24)Fleshdiet schrieb:
[...]Aber wo ist der Song?[...]
[Bild: X7xqcAd.png]

Zitieren
#8
press
press
press
~greetz~
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Midi-Controller] MPC Aufnahme nicht möglich, Midi-Interface taucht nicht auf curtiz57 29 954 19.01.2018, 03:54
Letzter Beitrag: mannibeatz
  [Midi-Controller] Beringer BCF2000 in FlStudio 12.4 - wie einstellen richtig einstellen? AndT2008 6 2.693 15.12.2016, 01:06
Letzter Beitrag: fab_e
  Aufnahmetechnik zu kompliziert / nicht zufriedenstellend forgoden 13 5.050 13.04.2016, 07:13
Letzter Beitrag: Musikus
  [Midi-Controller] Mini Midi Link und Roland E-16 Eingabe wird nicht erkannt Danil 1 1.272 28.12.2015, 17:52
Letzter Beitrag: tambour
Sad [Midi-Controller] DIY Midi Controller läuft nicht davedemon303 3 1.323 19.12.2015, 17:28
Letzter Beitrag: KIvschranz



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste