Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
einfach gestricketer thread zu Psy. need input
#1
Mit dark psy konnt ich nie was anfangen auch wenn technisch geil gemacht. 

such was neues. das nach vorne geht und fröhlich stimmt. 

Sachen die ich geil find sind,

Protonica 

Neelix ( nicht alles )

Electric Universe ( The prayer find ich geil )

Melica  ( fast alles )

Magic mushroom ( geht irgend wie immer )

haut einfach mal raus was euch so betört, würd mich freuen. 

THX
Zitieren
#2
probier mal suomi style (suomisaundi) wenn du was fröhlig bis albern gestimmtes haben willst Smile

die finnen sind halt ein seltsames volk BigSmile
https://www.youtube.com/watch?v=XXwIaSSDUOg

und Procs ist natürlich auch immer ein kandidat wenns verrückter zirkus / "gipsy" sein soll Smile
https://www.youtube.com/watch?v=THTQh_AUiss

Es lebe das Holz hihi, bin wieder im Waldfieber BigSmile Zwinker
Die Lautstärke regeln sie mit der Entfernung des Kopfhörers zum Ohr.

Mein Album "Fractal Salat" auf http://quantumdigitsrecordings.bandcamp....full-album
Zitieren
#3
Geht mir genauso. Für mich hat Trance und Goamugge etwas mit guter Energie zu tun. Da muss ich nicht die Dämonen der Nacht raus holen. Mugge technisch häng ich irgendwie in der Vergangenheit fest. Früher hab ich viel Neelix gehört, kann aber mit dem neuen Disco Sound nix mehr anfangen. Krama ist noch ganz nett und Symphonix wird auch wieder besser.
Die sind halt irgendwie alle zu bekannt geworden. Was mich echt annervt sind diese ständigen Pausen und das zigmalige hochgeschraube und sich feiern lassen. Einmal in nem einstündigen liveset ist ja ok, aber andauernd!! Wobei man ja auch nicht wirklich von liveset reden kann. Die machen ja mitlerweile nix anderes als ein Dj set.
Wen ich jetzt ganz neu entdeckt hab ist Dekel. Der macht schönen minimalen Psy Sound. https://www.youtube.com/watch?v=bOGMCmoXpl0
Zitieren
#4
dämonen der nacht lol BigSmile

das mein ich halt mit trance goa psy etc es geht über die normale party mucke hinaus... wenns nur friede freude eierkuchen ist.. verleugnet ihr die dunklen seiten in einem sind... und das kann böse nach hinten losgehen wenn man sich nicht mit den eigenen dunklen seiten vertraut macht und sie annimmt..

dabei kann man aus den tiefen dunklen seiten.. eine menge power schöpfen und diese dann auch positiv einsetzen...

damals als es noch sehr goa war und somit auch hindu einfluss hatte... gabs nicht ohne grund soviel shiva figuren überall... das ist der kreislauf der erschaffung und zerstörung..

zumal darkpsy in der regel garnicht so dark ist BigSmile ... ja manche nehmen da son bisschen den dunklen dämonen kram als aufhänger .. son bisschen wie im metal .. lustigerweise sind gerade viele dark leute und auch viele der dunkleren metaller ... die piecigisten chilligsten leute... ja manche sehen etwas strange aus BigSmile wo man zuerst denkt uhhh ?? und dann redet man mit denen und denkt lol.. alter was für ein lieber netter typ BigSmile

dark wirkt eigentlich nur solange dark.. solang man noch nicht mit sich selbst frieden geschlossen hat... denn all das was evtl. dark sein könnte passiert nur in eurem kopf Smile

ich dachte früher auch mal ne zeitlang .. bahh dark neee.. das ist doch kein goa mehr etc... dabei hab ich völlig vergessen.. das es früher sogar auf dem ersten tape was ich gehört habe was mich überhaupt erst zu goa gebracht hat (ein mixtape von cosmix von 1994)... schon mega darkes zeug.. der stil warnatürlich noch anders.. war halt oldschool ... aber es gab da tracks die haben einen so weg gebrettet..
dagegen ist der meiste dark kram von heute einfach garnicht dark sondern halt mehr experimentelles zeug..

aber wenn man sich selbst kennen gelernt hat.. in allen facetten.. dann ist darkpsy auch nicht mehr so schlimm Smile es hat einfach nur mächtig power (wenn gut gemacht) .. und ich kann verstehen das wenn man diese mächtige energie die da in einem reingepumpt wird sich dann nicht abtanzt.. einen überlädt... da muss man eben alles abtanzen und über die eigenen grenzen hinaus gehen Smile ... da lernt man dann ganz neue zustände kennen... worum es beim psy eigentlich geht..

aber ich bin selbst jetzt auch nicht so der richtige dark hörer... weil vieles davon oft son bisschen nach plastik klingt.. da fehlt was... aber wenns guter dark ist immer gern.. geht einfach gut nach vorn...
aber ich bin eigentlich ja wie wohl bekannt.. in der forest fraktion zu hause... was ja aber auch viele schon als dark einordnen... was ich aber voll nicht so empfinde... klar ein wald in der nacht ist schon sehr dark BigSmile .. und die mucke kann sehr deep sein ... aber ist schon n unterschied zum eigentlichen darkpsy ..

ich glaube viele bezeichnen dinge als dark sobald sie der sound überfordert...



zu den endlosen brakes etc... jo kann ich auch überhaupt nicht ab... das ist das schlimmste was einem beim tanzen passieren kann... man ist mega am auspowern und eigentlich schon lang über die erschöpfungs grenze hinweg... da kann man kein langen brake gebrauchen sondern das muss die ganze zeit immer weiter nach vorn gehen so das man überhaupt nicht aufhören kann zu tanzen und die muisk den treibstoff und die energie liefert um im weiter zu tanzen.... dann kommt man irgendwann in den trance zustand...
aber diese ollen brakes etc.. gibts ja zum glück nicht im forest und dark ... die wissen eben.. das es darum geht sich immer weiter in trance zu tanzen und das es einen immer weiter pushen muss...
aber wenn mal kein forest läuft oder so... und ich da am dancen bin.. dann bin ich ohne hin schon ein wenig unterfordert mit der mucke... aber manchmal gibts ja doch den ein oder anderen groove der einen dann anpusht... aber leider ist es immer das gleiche sobald man denkt es geht ab... break... break... eier eier.. break... und wieder von vorn und der ganze drive ist raus.. der geile groove ist auch raus... und bähh die ganze energie wieder kaputt... das die leute da nicht in trance kommen und somit dann auch kein dark etc.. verstehen.. wundert mich garnicht BigSmile

geil ist auch psycore .. das muss man auch erstmal ertanzen um das zu verstehen BigSmile ... weis noch früher.. immer uhh ne alter wasn geballer.. dann irgendwann mal dazu getanzt.. weil auf allen anderen floors die mucke mega langweilig war... und dann boaaar alter ist das geil BigSmile boaaar ruder ruder ruder mit den armen... alter geht das nach vorn BigSmile das schraubt einen halt so das hirn hoch BigSmile so geil ... das ist wie damals oldschool acid tb303 like sound.. vom ruder faktor her.. nur mit nem turbo motor versehen BigSmile mega spuliges zeug ...

ich bevorzuge zwar immernoch forest.. grooved halt mehr... ist organischer.. und deeper...
aber psycore ist schon auch geil... und damit mein ich um himmelwillen nicht diesen poppigen hi tech kram... das ist ja wie die chart mucke aus den 90ern ... fehlt nur noch das blümchen dadrauf dann boom boom boom boom boomerang oder so singt...


-------------------------

gerad mal den dekel kram angehört... geht ja sogar.. ist mir zwar bisschen wenig drin los.. fehlt irgendwie der abgeh faktor.. aber kann man machen... würde mir aber nicht die benötigte energie liefern die ich brauch wenn ich schon 6 stunden oder so voll power am tanzen bin.. bei der mucke halt ich vieleicht ne stunde durch BigSmile naja vieleicht länger.. da sie mich garnicht ins totale abgehen treiben würde..
hat aber auch wieder viele sinnlose brakes drin...
und vorallem das es nach den brakes dann immer wieder so leer neu anfängt... wenns wenigstens ne bretterige bassline dann wäre.. aber auch nicht BigSmile



--------------------------


btw.
die psychedlischte scheibe die ich kenne ist immernoch die Mushroom Trance volume 2 von 1998

da waren solche schätze wie half moon drauf

https://www.youtube.com/watch?v=FOfP6-ppBSU

das ist psychedelic !

Es lebe das Holz hihi, bin wieder im Waldfieber BigSmile Zwinker
Die Lautstärke regeln sie mit der Entfernung des Kopfhörers zum Ohr.

Mein Album "Fractal Salat" auf http://quantumdigitsrecordings.bandcamp....full-album
Zitieren
#5
Wenn das hier auch unter Dark Psy fällt, haste auf alle Fälle nen Narren an mir gefressen. : D

https://www.youtube.com/watch?v=K4_uRrhQzOw
Zitieren
#6
(20.03.2018, 01:00)Aphex84 schrieb: Wenn das hier auch unter Dark Psy fällt, haste auf alle Fälle nen Narren an mir gefressen. : D

https://www.youtube.com/watch?v=K4_uRrhQzOw


tjoa keine ahnung :BigSmile

gibt bestimmt viele leute mitlerweile die es in die darkschiene stecken lol...

ich würd nich sagen das es darkpsy ist :BigSmile

ist einfach "normaler" psy Smile


ich mein dark is da ja mal so garnichts dran :Smile

aber wie gesagt es gibt tatsächlich viele die das darkpsy nennen...  warum auch immer

Es lebe das Holz hihi, bin wieder im Waldfieber BigSmile Zwinker
Die Lautstärke regeln sie mit der Entfernung des Kopfhörers zum Ohr.

Mein Album "Fractal Salat" auf http://quantumdigitsrecordings.bandcamp....full-album
Zitieren
#7
Da muss ich Musik Magier recht geben. Mit Dark hat das nix zu tun. Ist viel zu langsam. Den hab ich gestern entdeckt. Hatte ein liveset vom Shankar Festival gesehen und fand den richtig net https://www.youtube.com/watch?v=ddM_VzI6EpE
Schöne Tag Mugge Lets dance
Zitieren
#8
naja ob ertwas dark ist oder nicht würd ich jetzt nicht an der geschwindigkeit festmachen... sondern eben an der stimmung und athmosphere der sounds/tracks

Es lebe das Holz hihi, bin wieder im Waldfieber BigSmile Zwinker
Die Lautstärke regeln sie mit der Entfernung des Kopfhörers zum Ohr.

Mein Album "Fractal Salat" auf http://quantumdigitsrecordings.bandcamp....full-album
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Shy Experimente-Thread Musikarchitekt 4 1.765 03.01.2018, 16:47
Letzter Beitrag: Musikarchitekt
  warum darf jeder einfach einen Remix machen Jimbo 14 3.136 22.12.2016, 16:47
Letzter Beitrag: nichtchris
  DJ FAQ-Thread BigTune 100 10.909 08.09.2015, 06:27
Letzter Beitrag: nkn80
  Der Mainstream-EDM Thread breakshooter 11 3.231 27.04.2015, 22:50
Letzter Beitrag: breakshooter
  BigRoom so einfach?? Wildstyle 25 4.488 25.11.2014, 12:46
Letzter Beitrag: Harbinger



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste