Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mikrofon auf einmal viel lauter und starke Latenz
#1
Hallo Leute, 

Als ich gestern einen Track recorden wollte und FL12 öffnete flogen mir fast die Ohren weg während des Einrichten meines Aufnahme-Inserts. Von einem Tag auf den Anderen ist die Empfindlichkeit meines Mikrofons auf ein mal viel stärker geworden. Das Problem habe ich auch nur bei FL-Studio. Bei Skype und Team Speak ist alles normal. Zudem habe ich jetzt auf ein Mal eine unglaublich starke Latenz.
Also zusammengefasst: Es war alles perfekt und auf einmal höre ich das Klicken meiner Maus quer durch den Raum von meinem Mikrofon in Fl Studio auf meine Kopfhörer übertragen und ein unglaubliches rauschen entsteht dadurch natürlich auch und ich habe eine ziemlich starke Latenz. All das tritt nur in FL Studio auf. 

Kann mir jemand von euch vielleicht helfen? :/ 

Ich benutze
-t.bone SC450 
-Xenyx 302 USB Audio Interface 
-Fl Studio 12


[ Falls das hilft: Ich habe Skype einige Zeit lang nicht genutzt und vor 2-3 Tagen wieder geöffnet und geupdatet. Kann es sein, dass Skype iwas bei meinem Mic verwurschtelt hat? Und wenn ja wie kann man das lösen?]

Ich freue mich auf eure Antworten Smile
Zitieren
#2
Hi Sai,

Hast du vielleicht den Mic Eingang bei deinem Audio Interface weiter aufgedreht als sonst? Ist das vielleicht ein Kondensator Mic, und du hattest es bisher ohne Phantomspeisung betrieben?

Free Game Graphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die 3D Community http://www.3d-ring.de
Zitieren
#3
genau dannach klingts.. phantomspeisung war immer aus und auf einmal isses an

Red
http://www.hadal-mastering.com: Kostengünstig & Schnelles Mastering (oder meld dich bei tom.apell at hadal-mastering.com)
http://www.webweave.de: (im aufbau): Wir bauen dir deine Webseite
http://www.em-school.com: Ich unterrichte FLStudio in Berlin

https://discord.gg/4rXRWPe: Unser FL-Discord server
Zitieren
#4
(10.03.2018, 09:24)Tiles schrieb: Hi Sai,

Hast du vielleicht den Mic Eingang bei deinem Audio Interface weiter aufgedreht als sonst? Ist das vielleicht ein Kondensator Mic, und du hattest es bisher ohne Phantomspeisung betrieben?

Hey Tiles, 


danke für Deine schnelle Antwort! Nein, daran habe ich auch schon gedacht, aber an den Interface Einstellungen liegt's nicht. Selbst als ich versucht habe diese runterzudrehen, hat es das Problem kaum bzw. nicht behoben. 
Mein t.Bone ist ein Kondensatormikrofon mit Phantomspeisung (also wenn ich das richtig verstehe  Schämend ) Das eine Ende führt nun mal in mein Interface und das Andere in das Mic :BigSmile
Wie kann man die Phantomspeisung denn aktivieren / deaktivieren [Dein Nachredner hat ja gemeint, dass es bisher wohl nicht über Phantomspeisung betrieben wurde und jetzt schon)

Freue mich auch Deine / Eure Antwort Smile
Zitieren
#5
ist normal ein schalter am interface.
aber eigtl sollten kondensatormics ohne phantomspeisung überhaupt keinen pegel raushauen, nicht mal ein bisschen oder?
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#6
am interface oder im treiber vom interface..
alrie, doch es gibt input.. nur sehr schwach..

discord kanns sogar iwie kompensieren, frag mich nicht wie..^^

Red

edit:
ich meinte auch nicht "es war aus" ich weiß es ja nicht.. das klingt nach "ist aus und auf einmal an"
http://www.hadal-mastering.com: Kostengünstig & Schnelles Mastering (oder meld dich bei tom.apell at hadal-mastering.com)
http://www.webweave.de: (im aufbau): Wir bauen dir deine Webseite
http://www.em-school.com: Ich unterrichte FLStudio in Berlin

https://discord.gg/4rXRWPe: Unser FL-Discord server
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Soundkarte Treiber Latenz key.herb 10 193 04.06.2018, 22:19
Letzter Beitrag: mannibeatz
  [Midi-Controller] Latenz bei Verwendung von Keyboard als Midi-Controller Muz 7 799 18.02.2018, 17:39
Letzter Beitrag: Muz
  wie viel/wenig Sinn machen Monitore in einem absolut beschissenen Raum? Bauch 43 5.916 15.08.2017, 20:37
Letzter Beitrag: Musik Magier
  Mikrofon-Aufnahme monumentos 2 1.432 13.04.2017, 23:06
Letzter Beitrag: Cheeesi
  Eure Erfahrung - Was ist das beste mobile Mikrofon? h66 4 2.518 15.12.2016, 23:55
Letzter Beitrag: zoolander



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste