Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PC an Synthesizer anschließen um Presets vom PC zu laden?
#16
(15.05.2018, 20:11)Rooky schrieb: Hi ich hab den auch. Wie haste den denn verkabelt? Soweit ich weis und mich DAMALS vor 40 Jahren informiert haben, geht das nur mit midi Kabeln. In / out.
Habs nie hin bekommen über ne DAW das Ding so anzusprechen um Presets zu switchen. Ich habe damals dann solche Sachen per Input einfach als Audio aufgenommen.

Find den heute noch sehr geil, weil er irgendwie schon geile Presets bzw einfach in der Bedienung war. Nun steht er bei nem Kumpel rum und weint, weil er nicht mehr benutzt wird :-(.

Ich weis konnte da jetzt nicht helfen, aber des war halt meine Erfahrung mit dem Teil. Life geht der aber gut ab. Haben den oft life bei unserer Cross Over Band verwendet.

greez r.

Um zusätzliche Presets in den CS1x zu transformieren braucht man keine DAW, mit CS1x-Edit von Bome sollte es gehen. Wie verkabelt werden soll, muss ich noch rausfinden.
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#17
(15.05.2018, 20:43)h66 schrieb: verkabelung

yamaha cs1x [midi-out] - phase X64 [midi-in] sowie yamaha cs1x [midi-in] - phase X64 [midi-out] sowie yamaha cs1x [audio-out] - phase X64 [audio-in]!?
~greetz~
Zitieren
#18
Augenroll BigSmile
Es geht wohl über eine Zitat: "Sequenzersoftware (Logic, Cubase)". Nutzt jemand diese DAWs und hat so was schon mal gemacht? Kann Fruity das auch?
Danke
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#19
Ich hatte doch dazu schon was geschrieben. Allerdings hatte ich das mit Cubase schon mal gemacht. Du brauchst doch nur Deine Presets als MIDI n der DAW laden. Wichtig ist nur das Du in der DAW Midi Out für dein Yamaha CS1X auswählst, das die Kiste auch MIDI Daten empfängt.
Wenn FL die Datei nicht laden, kann dann kannst Du ja entweder eine Cubase LE Version nutzen oder ladest Dir die 30 Tage Demo runter.

Laut Dave Smith Seite sollte es auch noch damit gehen http://www.midiox.com

Wenn gar nichts mehr geht, dann frag doch mal in den Sequenzer Forum nach dort sind ja teilweise die ganz verrückten Hardwaresammler vertreten.
Zitieren
#20
Ich danke Dir, werde es probieren und berichten.
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Synthesizer Ersatzhaltestelle 2 901 03.03.2018, 20:05
Letzter Beitrag: Robert Melter
  KH an Boxen anschließen - Gibt das Qualitätsverlust, Latenzen usw.? Bauch 8 2.771 19.06.2017, 18:33
Letzter Beitrag: dENIZ sOUNDZ
Question [Midi-Controller] Rocket Synthesizer nur mit usb benutzen???? Solid_DNB 28 11.848 08.12.2016, 22:43
Letzter Beitrag: Alrie
  Klinken Keyboard über Mischpult anschließen LeonPapas 11 7.843 24.02.2016, 20:27
Letzter Beitrag: Martin7777
  Hardware Synth anschließen Wildstyle 10 3.213 30.12.2015, 20:34
Letzter Beitrag: Alrie



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste