Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eine Spur nur als Sidechainkanal in den Mixer bringen
#1
Hi
wie kann ich o.g. umsetzen ohne dass der zu verwendende Clip in den Master geroutet wird. Er soll nur als Sidechainkanal dienen und nicht hörbar sein.

Danke schonmal
Zitieren
#2
vom master weg routen

Es lebe das Holz hihi, bin wieder im Waldfieber BigSmile Zwinker
Die Lautstärke regeln sie mit der Entfernung des Kopfhörers zum Ohr.

Mein Album "Fractal Salat" auf http://quantumdigitsrecordings.bandcamp....full-album
Zitieren
#3
Achso - dank dir. Also einfach aufs kleine Dreieck beim Master klicken oder?
Zitieren
#4
den kanal auswählen der vom master weg soll und dann das kleine ding da.. genau.

Red
http://www.hadal-mastering.com: Günstig & Schnell
http://www.em-school.com: FL Unterricht in Berlin
https://discord.gg/4rXRWPe: Unser Discord

10% Rabatt auf Erstkauf bei KiloHearts:
https://kilohearts.com/claim/evyi
Zitieren
#5
Wie würdest du das denn machen wenn man viele Spuren Ducen will per Sidechain? Alle auf nen Bus legen und auf den Bus dann den Limiter drauf und den Bus wiederum zum Sidechainkanal routen oder?
Zitieren
#6
...lad dir das ding runter und setz es wie nen effekt auf die spur, welche du sidechainen willst, dann brauchste nicht routen.

https://www.youtube.com/watch?v=zs5MxHRzfY0
Zitieren
#7
Danke aber dass ist dann aufwändiger weil sich das Ducen bei mir nicht nach nem durchgängigen Beat richten soll. Ist ein orchestraler epischer Trailer. Ich habe mir die ganzen Wooshes und Booms auf ne Spur als Wav gemacht und diese dann als den Sidechain kanal definiert damit sie schön präsent klingen. Jetzt muss ich aber ca 15 Spuren Orchesterinstrumente mit Limiter versehen und diesen dann zum Sidechainkanal routen. Dann bräuchte ich ja nur noch einen Limiter und muss das nicht bei allen Spuren machen. Deshalb meine Idee mit dem Bus. Kann das so klappen oder gibts da ne besser Möglichkeit?
Zitieren
#8
kannst du natürlich auch alles auf einen bus legen.. würd ich denke ich auch so machen..

Es lebe das Holz hihi, bin wieder im Waldfieber BigSmile Zwinker
Die Lautstärke regeln sie mit der Entfernung des Kopfhörers zum Ohr.

Mein Album "Fractal Salat" auf http://quantumdigitsrecordings.bandcamp....full-album
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [FL 12] Eine Frage zu FLKeys nikc 2 299 04.06.2018, 06:49
Letzter Beitrag: nikc
  Wie mache ich das? Jemand eine Idee? xpolishguuy 4 566 24.04.2018, 10:15
Letzter Beitrag: xpolishguuy
  [FL 12] geschnittene Spur, verschiedene Effekte renovieregerne 4 674 21.03.2018, 13:33
Letzter Beitrag: mannibeatz
  Wie kann man eine Pattern in der Playlist aufsplitten andi 4 762 21.02.2018, 18:57
Letzter Beitrag: dropthesound1
  Midikeyboard zum laufen bringen andi 8 901 16.02.2018, 00:26
Letzter Beitrag: mannibeatz



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste