Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schon mal eine Grafikkarte eingebaut?
#1
Question 
Ich habe eine Radeon 7850/2 GB ("Standard" Spiele Karte) eingebaut, auch mit extra Stromversorgungsanschluss. Muss man die onboard Grafik dann irgendwie deaktivieren?
Irgendwie startet zwar der PC, schaltet sich aber dann aus und nur wenn ich den Monitor an die onboard Grafik anschließe, sehe ich wieder was und kann ich ihn ordnungsgemäß runterfahren...
Installation war problemlos, dann Treiber akzualisiert auf Crimson 18, Spiel gestartet und ab da ging nichts mehr. Der Monitor wird schwarz > Lüfter heult auf > Powerrunterfahren sorgt für Neustart mit onboard Grafik.
Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit?
Danke!
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#2
Hi h66,

Die heutigen Modelle sind eigentlich alle Plug and Play. Einstöpseln und Stromversorgung dran, und dann sollte das tun. Das was du da beschreibst hört sich eher nach einem Hardwareproblem an.

Allerdings gibts du grade recht wenig Infos. Was für ein System, welches OS? Richtige Treiber aufgespielt? Kommt eine Fehlermeldung? Was auch nicht so klar rüberkommt, du sagst du hast ein Spiel gestartet und ab da ging nichts mehr? Das würde ja bedeuten dass sie schon fehlerfrei getan hat. Da wären wir dann wieder beim Hardwareproblem.

Free Game Graphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de
Die 3D Community http://www.3d-ring.de
Zitieren
#3
Hmm... komischer Fehler... ist das ne gebrauchte?
Guck mal, ob du im BIOS die PRIMÄRE Grafikkarte auf PCI umstellen kannst, also auf die Neue GraKa..
-------------------------------------------------------------

BigSmile CaBa's Youtube Kanal BigSmile
Zitieren
#4
(22.05.2018, 17:44)h66 schrieb: onboard-grafik deaktivieren?

jepp.
~greetz~
Zitieren
#5
(22.05.2018, 18:41)Dr. Sommer schrieb: Hmm... komischer Fehler... ist das ne gebrauchte?
Guck mal, ob du im BIOS die PRIMÄRE Grafikkarte auf PCI umstellen kannst, also auf die Neue GraKa..

(22.05.2018, 18:45)dENIZ sOUNDZ schrieb:
(22.05.2018, 17:44)h66 schrieb: onboard-grafik deaktivieren?

jepp.

Jetzt kommt das Outing: BIOS komme ich vielleicht noch hin. Ist onboard-grafik deaktivieren auch dort (oder im Gerätemanager)?
Danke
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#6
press
~greetz~
Zitieren
#7
Also normalerweise ist das so, das wenn du eine "externe" Graka einbaust (zb PCIE2 Steckplatz), die interne onboard automatisch vom Bios abgeschalten wird.
Der Anschluss Port dürfte eigentlich gar nicht mehr gehen, bzw. Signal ausgeben.
Ansonsten NUR im Bios, Gerätemanager bist du falsch.
Zitieren
#8
Ja, automatische "Deaktivierung", ich sehe nur auf Bildschirm 1 mit neuer GraKa. Wenn die "abschmiert", dann wechselt der PC auf onboard und Bild erscheint auf Bildschirm 2.
Bisher startet der PC immer mit der neuen GraKa, die "schmirt" jedoch nach wenigen Minuten ab. Wenn ich die onboard deaktiviere habe ich die Gefahr, dass nach dem nächsten "abschmieren", keine GraKa mehr geht....?
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#9
(23.05.2018, 01:33)kidluis schrieb: Ansonsten NUR im Bios, Gerätemanager bist du falsch.

Doch im Gerätemanager?
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#10
(23.05.2018, 12:33)h66 schrieb: Ja, automatische "Deaktivierung", ich sehe nur auf Bildschirm 1 mit neuer GraKa. Wenn die "abschmiert", dann wechselt der PC auf onboard und Bild erscheint auf Bildschirm 2.
Bisher startet der PC immer mit der neuen GraKa, die "schmirt" jedoch nach wenigen Minuten ab. Wenn ich die onboard deaktiviere habe ich die Gefahr, dass nach dem nächsten "abschmieren", keine GraKa mehr geht....?


Die extra Stromversorgung mit angeschlossen? Hört sich so an, als ob Du das nicht getan hättest.

Zum Bios, falls Du nichts mehr sehen, solltest kannst Du dann auch noch ein Bios-Reset durchführen. Wenn Du da noch nie was verstellt hast oder weißt was Du verstellt hast sollte eigentlich alles danach wieder gehen.
Zitieren
#11
Stromversorgung habe ich angeschlossen. Hatte ich erst nicht, dadurch war nichts, aber dann einen Konnektor von 2x 4 Pins auf 6. Vielleicht ist das Netzteil zu schwach (400 W)?
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#12
Kanns nicht geben..zu schwach.
Sind die Stecker auch richtig gepinnt?
Zitieren
#13
Durch die Form der Stecker war die Verbindung nur so möglich?
Danke
Menschen, Leben, Tanzen, Welt - oh, oh, eh, ohh, ohh (Wenn Du von Musik "leben" willst.)
Zitieren
#14
(23.05.2018, 20:57)h66 schrieb: Irgendwie startet zwar der PC, schaltet sich dann aber aus. Nur wenn ich den Monitor an die Onboard-Grafik anschließe, sehe ich was und kann ihn ordnungsgemäß runterfahren?

(23.05.2018, 12:33)h66 schrieb: PC startet immer mit der neuen GraKa, die "schmirt" jedoch nach wenigen Minuten ab. Wenn ich die Onboard-Grafik deaktiviere habe ich die Gefahr, dass nach dem nächsten "abschmieren", keine GraKa mehr geht?

(23.05.2018, 17:14)h66 schrieb: 400 W netzteil zu schwach?

"offensichtlich". (typisch)
~greetz~
Zitieren
#15
zum gerätemanager, so schaltest du die karte auf software-ebene aus.. im bios auf hardware ebene.. wenn du die interne soundkarte auf hardwareebene ausschaltest, gibts weniger probleme als softwareseitig (manche alte karten hatten probleme wenn die an war)

Red
http://www.hadal-mastering.com: Kostengünstig & Schnelles Mastering (oder meld dich bei tom.apell at hadal-mastering.com)
http://www.webweave.de: (im aufbau): Wir bauen dir deine Webseite
http://www.em-school.com: Ich unterrichte FLStudio in Berlin

https://discord.gg/4rXRWPe: Unser FL-Discord server
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile Was oder für wen habt ihr schon produziert canobeats 3 1.585 27.03.2017, 12:32
Letzter Beitrag: Suplifth
  Suche schon wieder Track TheElektrohexer 3 1.189 29.05.2016, 08:13
Letzter Beitrag: Schillerschule
  Prince, eine Legende! tambour 4 1.259 23.04.2016, 00:02
Letzter Beitrag: DJ Weigang
  Wussten wir es nicht schon immer? Tomess 3 1.232 27.10.2015, 01:31
Letzter Beitrag: xeed
  Suche bestimmte Tracks (schon wieder) TheElektrohexer 1 1.255 26.06.2015, 11:11
Letzter Beitrag: Hermano



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste