Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FL 12 Panning
#1
myBB 
1. Frage: Was pannt man und was nicht?

2. Frage: Wie pannt man um einen guten Stereo Effekt zu bekommen?

Zwinker
Zitieren
#2
1. stell dir eine band vor, panne so wie die band "vor" dir steht.
Bass pannt man in der regel nicht, bei elektronischer musik auch keine kick oder snare (unüblich aber dennoch machbar)

2. indem man es aufteilt? BigSmile stereo-effekt ist aber nicht nur panning sondern auch chorus, phaser, stereo enhancer und co.

Red
http://www.hadal-mastering.com: Günstig & Schnell
http://www.em-school.com: FL Unterricht in Berlin
https://discord.gg/4rXRWPe: Unser Discord

10% Rabatt auf Erstkauf bei KiloHearts:
https://kilohearts.com/claim/evyi
Zitieren
#3
1. was tom sagte; die klassische methode, zu pannen, ist, dass du so pannst, wie die band vor dir steht. bei elektronischer musik kann man aber eigt machen was man will (wie immer ist die vorraussetzung, dass man weiß, was man tut BigSmile z.b. klingt es, wie tom sagte, in 99% der fälle immernoch kacke, die kick komplett nach links zu pannen)

2. was genau meinst du mit stereo-effekt? panning verschiebt lediglich die energie des sounds zwischen dem rechten und linken kanal. du kannst einen sound damit nicht "breiter" machen oder so. dafür musst du andere methoden verwenden, wie z.b. die von tom genannten
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#4
(04.06.2018, 18:05)Alrie schrieb: 1. was tom sagte; die klassische methode, zu pannen, ist, dass du so pannst, wie die band vor dir steht. bei elektronischer musik kann man aber eigt machen was man will (wie immer ist die vorraussetzung, dass man weiß, was man tut BigSmile z.b. klingt es, wie tom sagte, in 99% der fälle immernoch kacke, die kick komplett nach links zu pannen)

2. was genau meinst du mit stereo-effekt? panning verschiebt lediglich die energie des sounds zwischen dem rechten und linken kanal. du kannst einen sound damit nicht "breiter" machen oder so. dafür musst du andere methoden verwenden, wie z.b. die von tom genannten

tom = red = ich.. als ob jeder weiß wer tom ist.. xD

Red
http://www.hadal-mastering.com: Günstig & Schnell
http://www.em-school.com: FL Unterricht in Berlin
https://discord.gg/4rXRWPe: Unser Discord

10% Rabatt auf Erstkauf bei KiloHearts:
https://kilohearts.com/claim/evyi
Zitieren
#5
(04.06.2018, 22:16)mannibeatz schrieb: als ob jeder weiß
jetzt ja.

LOL
~greetz~
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kleine Verständnisfrage Bass-Panning Miez 13 314 29.09.2018, 23:22
Letzter Beitrag: Iborad
  Soundbild und Panning komplett umdrehen Jimbo 2 836 08.01.2017, 12:42
Letzter Beitrag: Jimbo
  Panning verschiebt sich automatisch TrupahSio 1 669 04.01.2016, 18:28
Letzter Beitrag: Rooky
  note panning 2brecords 8 1.440 05.02.2015, 00:27
Letzter Beitrag: 2brecords
  circular panning law 2brecords 3 1.025 11.01.2015, 11:13
Letzter Beitrag: Musik Magier



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste