Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vocals von Turttles-Happy together Bpm anpassen
#1
Question 
Hi Liebe Leute

Ich versuche zum ersten mal ein remix zu machen, und habe mir dazu Happy together von den Turttles ausgesucht.

Ich habe das Vocal von da: https://www.youtube.com/watch?v=0dN2fMfRMv8 mit Audacity aufgenommen.

Ich habe aber riesige mühe das sample an die Bpm meines Projekts (121 Bpm ) anzupassen.
Beim Refrain stimmt es eigentlich soweit ich das höre ziemlich genau.
aber beim Rest passt es dann irgendwie gar nicht.

Nun meine Frage ist es möglich dass das Lied variable Bpm oder ähnliches hat.
Oder könnte dies an der Aufnahme liegen.
Oder bin doch ich der Fehler und habe einfach kein Taktgefühl oder merke nicht dass das sample einen Sprung im Taktmacht Fragend

Wie auch immer ich würde mich über euer Wissen und Anregungen freuen, ich bin eigentlich nicht jemand der schnell aufgibt
aber nach 4 Std. rumprobieren und Tutorials anschauen ohne Erfolg bin ich doch langsam demotiviert.

Danke euch schonmal

Liebe Grüsse Dani
Zitieren
#2
Auf die Schnelle:
Wenns nicht durchgehend passt, würde ich die Vocs aufteilen und einzeln anpassen... Strophe/Refrain...
-------------------------------------------------------------

BigSmile CaBa's Youtube Kanal BigSmile
Zitieren
#3
Ok Danke für deine Antwort, dies wäre auch für mich der nächst logische schritt gewesen.

Doch würde mich schon auch interessieren was der Grund ist wieso oder ob die Bpm variieren und das normal ist in Liedern mit Gesang oder Liedern aus dieser Zeit.
Mir ist auch klar das ein Mensch nicht die absolut Perfekte Taktmaschine ist und das es das ganze auch Menschlicher und angenehmer macht beim anhören.
Doch ist mir bis heute noch nie bewusst aufgefallen das die Variation in der Geschwindigkeit so enorm ist.
Zitieren
#4
Ach das ist ganz normal und kommt oft vor.
Vor allem bei Livemusik. Überhaupt wo alle Instrumente live eingespielt werden.

Und je gefühlvoller etwas vorgetragen wird, desto mehr Temposchwankungen.
Zitieren
#5
Super, danke das hilft mir schon mal sehr viel weiter.

Ok dann werde ich sicher mal das Vocal sample unterteilen, und noch  mit einer Automation auf der Bpm die Tempo Variation ausgleichen, aber wie kann ich das auf alles anwenden ohne die Vocals auch zu beeinflussen?

Gruss
Zitieren
#6
bei älterer musik haben die selbst im studio oft nicht auf metronom eingespielt. da bleibt dir nicht wirklich was anderes übrig, als stundenlang rumzuschnippeln, bis es passt.
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#7
Wenn sich das Tempo nicht zu viel ändert kannst du möglichst passenden Passagen lassen und von der nächsten, wo sich das Tempo wieder ändert mit dem Messer cutten.

Diese einzelnen Teile links oben per rechtsklick >make unique< dann diese Samples ziehen oder stauchen.

Dazu in der Pianoroll links oben stretch aktivieren.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Selbst aufgenommene Vocals gut einbinden? MementoMusic 6 311 04.09.2018, 00:40
Letzter Beitrag: Alrie
  Nur die Delays bearbeiten, ohne die Vocals caput123 12 2.143 16.04.2017, 23:52
Letzter Beitrag: Cheeesi
  vocals Sam White 3 986 09.08.2016, 18:35
Letzter Beitrag: Rufus
  Vocals verändern a la Martin Jensen LifeIsCalling 4 1.408 03.02.2016, 21:37
Letzter Beitrag: Suplifth
  Gesang/Vocals aus Track 'extrahieren' Cheeesi 9 3.643 23.01.2016, 04:19
Letzter Beitrag: Cheeesi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste