Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kauf von aktiven Nahfeldmonitoren
#16
ja, ich tendiere auch eher zu denen. Wäre aber top die nochmal zu hören. Vor allem kann man bei denen auch den Bass in drei Stufen noch mal rauf oder runter fahren.
Zitieren
#17
jepp.
~greetz~
Zitieren
#18
was unter umständen auch wichtig wäre, ist dass die aps unter niedrigem pegel noch eine vernünftige auflösung gewährleisten. "ein audionetworx-anruf zur info geht immer".
~greetz~
Zitieren
#19
Adam AX7 sind natürlich schon eine gute Wahl!
Normalerweise wird hier ja meist nach den besten und billigsten gesucht.

Bei großen Bassmembranen ist es halt schon so, daß der Bass je leiser man ihn dreht er weniger zu hören ist.
Die großen Membrane brauchen halt eine gewisse Bewegung.
Zitieren
#20
Hab bei audionetworx nochmal angerufen und der nette Mann meinte das sie auch bei niedrigem Pegel eine gute Auflösung gewährleisten. Er würde gerade deswegen eher die APS als die Neumann empfehlen. Er selber hat auch die APS und kann Abends in seiner Wohnung noch mit denen Arbeiten. Ausserdem klingen sie seiner Meinung nach oben und unten rum fülliger als die Neumann. KLar, haben ja auch nen breiteres Spektrum. Also werde ich mir die wohl gleich mal bestellen.
Zitieren
#21
sehr gute wahl Zwinker
~greetz~
Zitieren
#22
(07.09.2018, 14:39)Iborad schrieb: Hab bei audionetworx nochmal angerufen und der nette Mann meinte das sie auch bei niedrigem Pegel eine gute Auflösung gewährleisten. Er würde gerade deswegen eher die APS als die Neumann empfehlen. Er selber hat auch die APS und kann Abends in seiner Wohnung noch mit denen Arbeiten. Ausserdem klingen sie seiner Meinung nach oben und unten rum fülliger als die Neumann. KLar, haben ja auch nen breiteres Spektrum. Also werde ich mir die wohl gleich mal bestellen.

Das wird wohl daran liegen, daß sie einen Mittel-Tieftöner haben.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kaufberatung Laptop (Kauf am 11.10) Shukri 5 1.438 13.11.2017, 01:06
Letzter Beitrag: zoolander
  Aufstellung von Nahfeldmonitoren - hochkant oder quer? h66 7 2.185 07.12.2015, 12:17
Letzter Beitrag: KIvschranz
  [Midi-Controller] i2 control 25 alle Kabel weg, welches kauf ich nun? Rooky 2 1.152 15.01.2015, 15:06
Letzter Beitrag: Rooky
  Musikproduktion mit FL Studio - Was beim PC Kauf beachten? Mike_Madera 18 16.706 06.01.2014, 21:18
Letzter Beitrag: Schillerschule
  [Soundkarte] Auf was achten beim Kauf eines neuen PCs? Killhunter 1 698 01.12.2013, 09:15
Letzter Beitrag: Musikus



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste