Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Knackendes Geräusch am Ende der Kick
#1
Hi Leute,

Ich hab schon vor längerer Zeit angefangen mit Kick 2 meine Kicks zu bauen und dabei ist mir aufgefallen, dass ich am Ende der Kick immer so ein klickendes, klacksendes Geräusch hab. Er hier in dem Video cuttet das glaub ich weg (Zwischen 8.10/8.15) https://www.youtube.com/watch?v=DotmpRFkfOk. Gibts das auch in FL? Irgendwo im Edison versteckt?
Würde die Kick gerne zu anhörungszwecken mitschicken doch seit wann kann man beim Attachment keine mp3 mehr hochladen? Und im Soundcloud hört sich die Kick anders an https://soundcloud.com/dar-bi/kick/s-lA3YD
Es kommt irgendwie zwischen den beiden Kicks. Schwer zu beschreiben. Klingt nen bissl wie als wenn man ein Sample einfach abgeschnitten hat und dann loopt. Nur nicht so laut. Wisst ihr was ich meine?

Vielen Dank und liebe Grüße
Zitieren
#2
es gibt 1000 möglichkeiten. render die kick einfach als sample raus, dann kannst du es über die volume envelope im sampler zurechtstutzen, per automation in der playlist, per edison, usw. usw.
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#3
press
~greetz~
Zitieren
#4
Danke Euch!! Klar deNIZ, hab ich schon mal gemacht aber wieder völlig vergessen.

Liebe Grüße und Euch noch einen schönen Sonntag!!
Zitieren
#5
gerne und ebenfalls.
~greetz~
Zitieren
#6
Die Hauptgründe für sowas (bei mir zumindest) sind, dass irgendwelche Effektoren oder Reverbs dafür verantwortlich sind. Einfach mal alle Layer und dann Effektoren u.s.w. nacheinander muten und schauen wanns aufhört. Bei mir kommts auch oft vor dass ich meine es kommt von z.B dem Kick, dann issses aber doch irgendein Artefakt vonnem anderen Instrument etc, also einfach alle Spuren einzeln anhören.

Wennde mit samples arbeitest, kannst auch vom sample kommen, da kannste dann z.B. EQ'en, bissl mehr atk reinmachen, sample früher cutten etc.

Ansonsten eben versuchen das mit dem EQ rauszubekommen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Moderne hardstyle Kick? LetBurn46 0 80 11.10.2018, 00:08
Letzter Beitrag: LetBurn46
  Kick Produktion (techno, tekk, hardcore) basti1232340 9 1.098 12.08.2018, 09:58
Letzter Beitrag: Droppy-Lee
  Blicke nicht durch (Kick+Bass) qonix 4 610 16.06.2018, 16:39
Letzter Beitrag: qonix
  harte kick /techno/hardtekk produzieren basti1232340 4 938 21.05.2018, 19:18
Letzter Beitrag: basti1232340
  Kick und Bass clipping oase13 2 759 21.02.2018, 12:27
Letzter Beitrag: Muz



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste