Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FL 12 SYTRUS PRESETS FLS 20 für Mac / richtiger Ordner
#1
Smile 
Hallo Leute, ich bin neu hier und habe eine Frage.

Wo und als was muss ich die Presets für Sytrus auf meinem MacBook speichern um sie danach in FL öffnen zu können?
Außerdem würde ich gern wissen welche dateiformat diese haben muss. VST?
Bin relativ neu im produzieren und von datei-Formaten und VST‘s hab ich noch weniger Ahnung.

Vielleicht kann mir ja einer von euch genau sagen wie ich dabei vorgehen muss, damit alles so läuft wie es soll! 

Vielen Dank im Voraus!
LG, A.
Zitieren
#2
da sytrus ein FL-interner synth ist, kannst du einfach im sytrus-fenster oben links auf den dropdown pfeil, dann save preset as und dann wirds dir schon vorgeschlagen.. als .fst datei
(18.06.2016, 15:46)Musik Magier schrieb: IMMER DRAUF HÄMMERN !!!  DYNAMIC IST WAS FÜR WEICHEIER !!!  IMMER DOLLE DRUFF DA !!!
Discord-Infos auf meinem Profil!
Soundcloud
Zitieren
#3
(06.11.2018, 12:24)Alrie schrieb: da sytrus ein FL-interner synth ist, kannst du einfach im sytrus-fenster oben links auf den dropdown pfeil, dann save preset as und dann wirds dir schon vorgeschlagen.. als .fst datei

Ah super vielen Dank!
Also gehts doch einfacher als gedacht ?
Zitieren
#4
(07.11.2018, 09:28)AlexB schrieb:
(06.11.2018, 12:24)Alrie schrieb: da sytrus ein FL-interner synth ist, kannst du einfach im sytrus-fenster oben links auf den dropdown pfeil, dann save preset as und dann wirds dir schon vorgeschlagen.. als .fst datei

Ah super vielen Dank!
Also gehts doch einfacher als gedacht ?


**einfacher als gedacht!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Änderung der Color, Name & Icon Presets im Channel Rack Noodles 7 541 22.08.2018, 23:35
Letzter Beitrag: Noodles
  Presets externe VST´s wo zu finden? Iborad 2 354 18.07.2018, 17:03
Letzter Beitrag: Iborad
  [FL 12] Sytrus TheBlackWulf 7 961 21.01.2018, 20:01
Letzter Beitrag: h66
  [FL 11] Recorded Ordner verschieben ? canobeats 2 697 10.01.2018, 17:22
Letzter Beitrag: Onauc
Exclamation synthie presets noir 1 780 21.08.2017, 16:04
Letzter Beitrag: tambour



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste